Ankündigung

Einklappen

FORENREGELN: Bitte unbedingt lesen und beachten! (Stand: 20.04.09)

Herzlich willkommen in unserem neuen Wasserbettenforum!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unseres Forums. Wir sind ein Forum von Wasserbett-Schläfern für Wasserbett-Schläfer. Eine Haftung für die innerhalb des Forums erteilten Ratschläge können wir nicht übernehmen.

Nachstehend finden Sie einige allgemeine Regeln, die in ähnlicher Form inzwischen für jedes gut geführte Forum gelten.

Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Publikationen einen hohen Vertrauensvorschuss genießen. Die Wahrheit ist die Basis einer freien Gesellschaft. Viele Menschen, die Ihre Beiträge lesen, verlassen sich darauf und handeln möglicherweise entsprechend. Foren sind kein Kinderspiel, bei dem es erlaubt wäre, zu flunkern - sie bilden jenes basisdemokratische Medium, von dem wir alle geträumt haben!

Die Foren-Regeln von Wasserbetten-News:

1. Die im Forum veröffentlichten Beiträge stellen nur die Meinung des jeweiligen Verfassers dar. Der Betreiber der Website distanziert sich vorsorglich von allen im Forum getätigten Äußerungen. Grundsätzlich gilt: Verunglimpfungen, Beschimpfungen, Kraftausdrücke, Schmähkritik, Beschwerden und pauschale Vorwürfe gegen Personen oder Firmen sind verboten.

2. Händler, Hersteller sowie deren Angestellte dürfen nur mit einem verifizierten Händler-Account posten. jede Zuwiderhandlung führt zur sofortigen dauerhaften Sperrung!

Händler und Hersteller haben die Möglichkeit, sich nach (vollständiger) Registrierung im Kontrollzentrum" als Händler zu registrieren und verifizieren. Die Händler posten unter eigenem Impressum und erweiterten Regelwerk! Die Registrierung ist kostenpflichtig (siehe: Händlereinträge).

3. Das Einstellen von Briefen, E-mails oder Telefonmitschnitten ist eine strafbare Handlung und deshalb untersagt. Ebenfalls untersagt sind alle Aussagen von zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Relevanz, wie z.B. über möglicherweise nicht eingehaltene Garantieversprechen, Lieferfristen oder ähnliches, sofern die Stichhaltigkeit nicht von einem Straf- oder Zivilgericht bestätigt wurde. Derartige Beiträge werden nur mit Angabe des Aktenzeichens und des zuständigen Gerichts toleriert.

4. Bitte beachten Sie im Forum die üblichen Umgangsformen des Alltags. Verstöße werden mit sofortiger Löschung des Beitrags und gegebenenfalls mit einer Sperre des Autors geahndet.

5. Beiträge werden stichpunktartig von unseren Moderatoren überprüft und bei Verletzung der Regeln kommentarlos gelöscht.

6. Pseudonyme (Nicknames, Login-Namen, Usernamen), die wir als unpassend (weil werbend oder unsittlich) erachten, werden von uns gesperrt.

7. Inhalte aus anderen Webseiten oder ähnlichen Quellen dürfen nur als Zitate mit Angabe der Quelle wiedergegeben werden.

8. Beiträge, welche dazu geeignet sind, Unternehmen oder Personen Schaden zuzufügen, werden von uns ab Kenntnisstand nach eingehender Prüfung innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos gelöscht. Sie werden von uns samt IP-Adresse gespeichert und auf Verlangen an die Betroffenen heraus gegeben.

9. Unterlassen Sie bitte werbende oder diffamierende Beiträge jeglicher Art. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge ab Kenntnis innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos zu löschen.

10. Sollten Sie einen Beitrag entdecken, der den hier formulierten Regeln widerspricht, so melden Sie dies bitte umgehend an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

11. Beiträge können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch einen Moderator verändert oder gelöscht werden. Dies geschieht nur, wenn es der Qualität des Forums dient.

12. Das Posten von Links zu externen Seiten ist nicht zulässig! Beiträge, die solche Links enthalten, werden kommentarlos gelöscht. Angaben zu Internetadressen bitte in Anführungszeichen setzen ("), weil die Forensoftware sonst automatisch einen Link generiert! Links werden nur auf Fundstellen innerhalb unseres Forums toleriert.

13. Jeder Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Speicherung der von ihm angegebenen Daten sowie seiner verwendeten IP-Adresse einverstanden. Ein Widerruf des Einverständnisses führt zu einer Löschung des Useraccounts.

14. Verstöße gegen die Forenregeln können mit Verwarnung oder Sperrung geahndet werden.

15. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern.

Viel Spass wünscht Ihnen
das Team von Wasserbetten-News.de
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Lang erwartet!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lang erwartet!

    Zum Artikel: http://www.schlafen-aktuell.de/wasse...-30092013.html

    Da Sie uns in Ihrem o.g. Artikel namentlich direkt und indirekt nennen mit emotionellen Falschaussagen, müssen wir auf Gegendarstellung in angemessenem Rahmen bestehen, und behalten uns rechtliche Schritte und Schadenersatzforderungen vor. Den Bildausschnitt ... ... entfernen Sie bitte unverzüglich.
    Danach kommt noch eine riesen Arie die ich leider aus Rechtegründen nicht vollumfänglich veröffentlichen darf. Man könnte aber meinen, der Mann glaubt was Er schreibt!

    Meine öffentliche Antwort: Sehr geehrter Herr Schielke, bitte unterlassen Sie es mich mit unaufgeforderten Mails oder sonstigen schreiben zu belästigen. Wir leben in einem Rechtsstaat, wo jeder Mann und jede Frau sein Recht (wenn Er den im Recht ist) einklagen oder aber vorab eine ordentliche Abmahnung (per Postversand) verfassen kann. Und ab diesen Augenblick bezahlen Sie (soweit ich im Recht bin, von dem ich ausgehe) dann auch meinen Anwalt und die Sache wird von einem unabhängigen dritten beurteilt. So funktioniert das in diesem Land. Bellen ist sinnlos! Alles andere betrachte ich als substanzlos und taugt höchsten für einen Lacher in diesem Forum!

    Nachtrag: was mich aber wirklich mal interessieren würde. Mit wie viel "nT" strahlt eigentlich Ihre Heizung? Dafür muss man keine seitenlange Pamphlete schreiben und eine Zahl wen man möchte in einem netten Satz verpackt und alles ist gesagt. Und dann, ja dann können wir auch über eine neue Darstellung der ganzen Sache reden! Einfach das Prüfzertifikat an eine Mail heften und ich werde es lesen und werten! Na, ist das ein Wort? Alles andere ist nämlich Schattenboxerei!

    Wie sagte mal ein drittklassiger Punkrocker dessen Name ich nicht mehr kenne? "Titten auf den Tisch!" Ich sage "Fakten auf den Tisch"!

    Der weitere Ablauf wird vermutlich wie folgt sein: Ich muss aufgrund einer einstweiligen Verfügung das Bild entfernen. Einer Klage wird diese Verfügung aber kaum standhalten, so das dass Bild in 6 bis 12 Monaten wieder online sein wird. Die Rechtslage dazu ist etwas komplexer! Der Artikel selbst, ist zu 100% unangreifbar (die Fakten stimmen einfach alle und sind überprüft) und da dürfte eigentlich auch nicht mit einer einstweiligen Verfügung dran zu kommen sein. Aber gut, auch Richter haben Tagesformen und eine Garantie gibt es nicht! Also nicht wundern, wenn demnächst einfach was im Forum und/oder Portal verschwindet. Das gehört zum Business und um das Recht, da komme auch ich nicht drum herum. Und will es auch nicht!
    Zuletzt geändert von admin; 11.10.2013, 20:11.


    Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

    NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube


  • #2
    Da wird mal wieder aus einer Mücke ein Elefant gemacht.

    Ich finde es einfach nur schade und unnötig lästig, solche Diskusionen führen zu müssen.
    Ein anständiger Händler hat sich mit der Materie befasst und entscheidet selber was führ ihn seinem Ruf und seine Kunden gut ist und was nicht.

    Euer Fläschi
    Fleischmanns Wasserbetten - Sturmgasse 3 - 96528 Schalkau
    [/COLOR]Über 15 Jahre Erfahrung, 1 A Beratung, 1A Service 1A Preise
    www.fleischmanns-wasserbetten.de

    Kommentar


    • #3
      Nachdem ich mich jetzt mal näher mit dem Thema beschäftigt habe, werde ich glaube ich Heizungshersteller!

      Herr Schielke benutzt nämlich ganz gewöhnliche PTC-Heizellemente/PTC-Heizpatronen (z.Bsp. das Stück mit 150Watt für den Endverbraucher zu unter 10,- € bei Elektro Conrad), auch bekannt von Autoheizungen, kloppt das auf einen Wärmeverteiler aus Aluminium und nennt das eine Innovation die Er nicht nur teuer an unbedarfte Kunden verscherbelt, sondern noch andere Heizungshersteller mit echten eigenen Ideen verunglimpft.

      Und über das Thema Strahlung, da will ich nachdem ich mir das genauer angeschaut habe, lieber erst gar nicht reden. PTC-Elemente sind zwar von hause aus meist eher Strahlungsarm, aber von Abschirmung kann ich weder in seinem Patent (im wesentlichen die Verbindung von PTC-Element und Wärmeverteiler) noch in der Bebilderung etwas erkennen. Und auch in der Beschreibung, drückt Er sich um konkrete Aussagen! Lediglich eine Aussage dazu (bei gutwilliger Lesart und Interpretation), das Er die Empfehlung irgend einer schwedischen Studie einhält, habe ich gefunden!

      Kurz und gut, wenn ich die Einzelteile der Tassoheizung so betrachte, und was das wohl kosten mag, so kann man es wohl als Fakt bezeichnen, das man so, wenn man nur eine Hand voll Kunden dafür findet, natürlich leicht reich werden kann. Jetzt ist mir auch klar, weshalb man bei Tasso so aggressiv verkauft! Mit normalen Argumenten, wäre das Zeug vermutlich gar nicht an den Mann oder die Frau zu bekommen!

      Nur mal so spaßeshalber zum Vergleich:
      - PTC-Heizelement 150 Watt: "www.conrad.de/ce/de/product/532894/PTC-Heizelement-12-V-Betriebsspannung-12-VDC-Leistung-Max-150-W-Oberflaeche-Heizplatte-ca-240-C"

      - Heizfolie 50Watt: "www.conrad.de/ce/de/product/189280/Heizfolie-mit-230-V-Euro-Anschlusskabel-Thermo-L-x-B-610-mm-x-410-mm-Betriebsspannung-230-VAC-Leistung-50-W"

      Ich weis das eine ist mehr oder weniger ein Fertigprodukt und das andere nur ein rohes Heizelement. Aber ich komme dabei ins grübeln! Gleicher Laden, vermutlich gleiche Kalkulation! Was kostet so ein PTC-Heizelement wohl im EK. oder gar in der Herstellung?
      Zuletzt geändert von admin; 16.10.2013, 17:46.


      Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

      NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube

      Kommentar


      • #4
        Sei bitte so nett und lösche mein Händlerprofil. Ich finde leider nicht, wie das geht, sonst hätte ich das selbst gemacht. Danke.

        Kommentar


        • #5
          Kein Problem, so Kleinigkeiten erledigen wir sofort. Ich lasse mich weder von einem Tasso Schielke ohne geschäftliches Format (was sich auf seine Werbeaussagen bezieht und eine Meinung ist), noch von seinem Rechtsanwalt noch von 126,- € verloren gegangener Jahresgebühr für einen Händlereintrag beeindrucken. Wer austeilen kann, der muss auch einstecken können!

          Und ob die Fakten hart genug und haltbar sind, das war mir bereits beim Einstellen des Artikels und auch bei jedem Wort in diesem Thread klar, wird ein Gericht zu entscheiden haben. Alles andere lässt mich kalt, bestätigt mich sogar in meinen Äußerungen. Auch ich muss einstecken können, wenn ich austeile! Und was ist zur Klärung von Fakten besser geeignet als ein Gerichtssaal?
          Zuletzt geändert von admin; 11.10.2013, 16:53.


          Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

          NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube

          Kommentar


          • #6
            Was ich bisher so rausgefunden habe:
            Magnetische Feldstärken, den darum ging es ja bei der Schmutzkampagne vom IWB.

            Elektromagnetische Felder:
            • IQ Carbon ca. 11,2nT - Quelle: "www.carbon-heater.com/index.php?article_id=9&clang=0"
            • Sigma K ca. 3 bis 4 nT - Quelle: "www.sigma-k.de/downloads/Datenblatt-der-keramische-Wasserbettenheizung-Sigma-K.pdf"
            • Tasso-Wasserbett < 300 nT (keine exakte Angabe gefunden. Messung bezieht sich auf das Bett und nicht die Heizung) - Quelle*: "www.tasso.com/wasserbetten/qualitaet-technik/heizsysteme.html"



            Zur Erklärung: nT ist die Bezeichnung für Nanotesla.
            Auch 300 nT oberhalb vom Wasserkern, ist noch ein guter Wert und soll hier nicht geschmälert werden. Das Gesamtprodukt ist damit vermutlich absolut unbedenklich! Zugelassen sind Werte bis 400.000 und am Arbeitsplatz (z.Bsp. vor einem Computer) bis 500.000 nT. Noch vor wenigen Jahren und vor Röhrenfernseher wurden solche Werte auch erreicht und teils überschritten. Eine noch durchaus akzeptable Aluchrome-Heizung eines NoName Herstellers bringt es z.Bsp. auf 0,70µT (700 nT) bei der magnetischen Feldstärke und ist (aus meiner Sicht) vollkommen Okay. Oberhalb des Bettes (Wasser absorbiert), dürfte dieser Wert dann auch bei deutlich unter 300 nT liegen.

            * Interessant ist die Formulierung im "ERGEBNIS" nach "BEWERTUNG". Ich schließe daraus das hier der Richtwert nach der erwähnten schwedischen Studie eingehalten wird. Aber selbst das ist bei einer solch schwammigen Formulierung nicht sicher!
            Zuletzt geändert von admin; 13.10.2013, 16:56.


            Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

            NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube

            Kommentar

            Lädt...
            X