Ankündigung

Einklappen

FORENREGELN: Bitte unbedingt lesen und beachten! (Stand: 20.04.09)

Herzlich willkommen in unserem neuen Wasserbettenforum!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unseres Forums. Wir sind ein Forum von Wasserbett-Schläfern für Wasserbett-Schläfer. Eine Haftung für die innerhalb des Forums erteilten Ratschläge können wir nicht übernehmen.

Nachstehend finden Sie einige allgemeine Regeln, die in ähnlicher Form inzwischen für jedes gut geführte Forum gelten.

Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Publikationen einen hohen Vertrauensvorschuss genießen. Die Wahrheit ist die Basis einer freien Gesellschaft. Viele Menschen, die Ihre Beiträge lesen, verlassen sich darauf und handeln möglicherweise entsprechend. Foren sind kein Kinderspiel, bei dem es erlaubt wäre, zu flunkern - sie bilden jenes basisdemokratische Medium, von dem wir alle geträumt haben!

Die Foren-Regeln von Wasserbetten-News:

1. Die im Forum veröffentlichten Beiträge stellen nur die Meinung des jeweiligen Verfassers dar. Der Betreiber der Website distanziert sich vorsorglich von allen im Forum getätigten Äußerungen. Grundsätzlich gilt: Verunglimpfungen, Beschimpfungen, Kraftausdrücke, Schmähkritik, Beschwerden und pauschale Vorwürfe gegen Personen oder Firmen sind verboten.

2. Händler, Hersteller sowie deren Angestellte dürfen nur mit einem verifizierten Händler-Account posten. jede Zuwiderhandlung führt zur sofortigen dauerhaften Sperrung!

Händler und Hersteller haben die Möglichkeit, sich nach (vollständiger) Registrierung im Kontrollzentrum" als Händler zu registrieren und verifizieren. Die Händler posten unter eigenem Impressum und erweiterten Regelwerk! Die Registrierung ist kostenpflichtig (siehe: Händlereinträge).

3. Das Einstellen von Briefen, E-mails oder Telefonmitschnitten ist eine strafbare Handlung und deshalb untersagt. Ebenfalls untersagt sind alle Aussagen von zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Relevanz, wie z.B. über möglicherweise nicht eingehaltene Garantieversprechen, Lieferfristen oder ähnliches, sofern die Stichhaltigkeit nicht von einem Straf- oder Zivilgericht bestätigt wurde. Derartige Beiträge werden nur mit Angabe des Aktenzeichens und des zuständigen Gerichts toleriert.

4. Bitte beachten Sie im Forum die üblichen Umgangsformen des Alltags. Verstöße werden mit sofortiger Löschung des Beitrags und gegebenenfalls mit einer Sperre des Autors geahndet.

5. Beiträge werden stichpunktartig von unseren Moderatoren überprüft und bei Verletzung der Regeln kommentarlos gelöscht.

6. Pseudonyme (Nicknames, Login-Namen, Usernamen), die wir als unpassend (weil werbend oder unsittlich) erachten, werden von uns gesperrt.

7. Inhalte aus anderen Webseiten oder ähnlichen Quellen dürfen nur als Zitate mit Angabe der Quelle wiedergegeben werden.

8. Beiträge, welche dazu geeignet sind, Unternehmen oder Personen Schaden zuzufügen, werden von uns ab Kenntnisstand nach eingehender Prüfung innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos gelöscht. Sie werden von uns samt IP-Adresse gespeichert und auf Verlangen an die Betroffenen heraus gegeben.

9. Unterlassen Sie bitte werbende oder diffamierende Beiträge jeglicher Art. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge ab Kenntnis innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos zu löschen.

10. Sollten Sie einen Beitrag entdecken, der den hier formulierten Regeln widerspricht, so melden Sie dies bitte umgehend an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

11. Beiträge können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch einen Moderator verändert oder gelöscht werden. Dies geschieht nur, wenn es der Qualität des Forums dient.

12. Das Posten von Links zu externen Seiten ist nicht zulässig! Beiträge, die solche Links enthalten, werden kommentarlos gelöscht. Angaben zu Internetadressen bitte in Anführungszeichen setzen ("), weil die Forensoftware sonst automatisch einen Link generiert! Links werden nur auf Fundstellen innerhalb unseres Forums toleriert.

13. Jeder Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Speicherung der von ihm angegebenen Daten sowie seiner verwendeten IP-Adresse einverstanden. Ein Widerruf des Einverständnisses führt zu einer Löschung des Useraccounts.

14. Verstöße gegen die Forenregeln können mit Verwarnung oder Sperrung geahndet werden.

15. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern.

Viel Spass wünscht Ihnen
das Team von Wasserbetten-News.de
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hinweise zu Füllmengenfragen (VORLAGE)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hinweise zu Füllmengenfragen (VORLAGE)

    Vorlage für Füllmengenanfragen
    Bitte sämtliche Punkte ausfüllen, sollte Sachen offen bleiben, kann es sein, dass Ihr keine Antworten erhaltet.
    Bitte auch auf richtige Bilder (siehe Anleitung) achten !!! Ohne diese kann keine Meinung abgegeben werden.


    Zur Info:
    Bei Feldern mit [ ] , bitte "ankreuzen" in dem ein X zwischen die Klammern gesetzt wird

    >> ANFANG DER VORLAGE! <<
    ********************************
    1. Informationen zum Bett
    1.1 Hersteller:

    1.2 Modellbezeichnung:

    1.3 Art des Wasserbettes:
    [ ] Hardsider (ohne Schaumrahmen)
    [ ] Softsider (mit Schaumrahmen)
    [ ] Leichtsystem (einzelne Schläuche)

    1.4 Systemart:
    [ ] Mono (eine Matratze)
    [ ] Dual (zwei Matratzen)
    [ ] normale Matratzenhöhe (20cm)
    [ ] Höhere Matratzen (23cm)

    1.5 Größe des Bettes: cm
    1.5.1 Körpergröße & Gewicht der Nutzer:
    1. Benutzer/in: cm kg
    2. Benutzer/in: cm kg

    1.6 Beruhigung:

    1.7 Topliner: [] Ja []Nein

    1.8 Auflage (Modell, Material):
    1.9Eingestellte Temperatur/-en:
    Links:
    Rechts:
    Mono:

    1.11 Bett ist aufgebaut/in Benutzung seit:


    2. Bettbelegung
    : Wird das Bett allein oder zu zweit betrieben?
    [ ] Allein
    [ ] zu zweit
    [ ] vorwiegend allein
    [ ] vorwiegend zu zweit


    3. Befüllt von: Wer hat das Bett befüllt?
    [ ] Eigenbefüllung
    [ ] Monteur/Lieferant (Fachpersonal)
    [ ] Monteur/Lieferant und später sehr viel selber korrigiert

    3.1 Füllhöhe (ohne Nutzer im Bett) zur Oberkante des Schaumrahmens?
    Links:
    Rechts:


    4. Größe und Höhe des verwendeten Kissens?
    1. Benutzer/in:
    2. Benutzer/in:

    5: Bevorzugte Schlafposition?
    1. Benutzer/in:
    2. Benutzer/in:

    6. Gibt es Probleme beim liegen und wenn ja, welche?

    7. Medizinisches: (Gibt es bekannte Erkrankungen wie Skoliose, Bandscheiben, usw)

    8. Persönliche Anmerkungen/Ausführungen:




    >> ENDE DER VORLAGE! <<
    -------------------------------------------------------------------------

    Erklärung zur Vorlage

    Vor dem Fragen, bitte ein Blick in das >FAQ Forum< werfen und vor dem Ändern immer entlüften, denn Luft im Bett lässt niemanden gut liegen.


    Hier nun die einzelnen Punkte der Vorlage erklärt damit Ihr wisst was damit jeweils gemeint ist. Achtung, bitte für Euren Vordruck die Vorlage oben nutzen und nicht die Erklärung die nun folgt.

    (zu 1) Informationen zum Bett
    Hersteller und Modell und vor allem das System ist wichtig zu erfahren. Mono? Dual? Hart- oder Softsider und die Größe natürlich. Wie alt ist das Bett?

    (zu 1.5) Größe des Bettes
    Bettgröße angeben. Länge x Breite x Kernhöhe (z.B. 20 oder 23cm).

    (zu 1.5.1) Die Waage: Bei Paaren der Gewichtsunterschied.
    Nicht weil wir neugierig sind Sondern weil ab gewissen Unterschieden man mit verschiedenen Einstellungen und/oder Problemen rechen kann.

    (zu 2) Bettenbelegung
    Alleinschläfer oder Päärchen? Wichtige Infos zu der Belegung die dann wichtig für die Füllmenge sind.

    (zu 3) Befüllt von: Wer hat das Bett befüllt?
    Selbst befüllt oder durch den Kundendienst des Shops?

    (zu 3.1) Füllstand?
    Füllhöhe der Matratze (Kern) zur Schaumrahmenoberkante? Ohne Nutzer im Bett! Also unbelegt.

    (zu 4) Größe und Höhe des verwendeten Kissens
    Erklärt sich ja eigentlich von selbst (z.B. 80x80 oder 40x80, 5cm hoch etc.)...

    (zu 5) Wie schläfst Du/Ihr?
    Welche Schlafposition wird bevorzugt? Seitenlage, Bauchlage, Rückenlage?
    Kleine Erklärung: Bauchschläfer brauchen eine andere Füllmenge als Seitenschläfer.

    (zu 6) Gibt es Probleme beim liegen und wenn ja, welche?
    Nackenschmerzen, Kreuzweh, Unwohlsein, Verspannungen? Es gibt ein breites Feld von möglichen Problemen. Wenn welche vorliegen (wieso sollte man sonst an der Füllmenge zweifeln?) bitte eine Beschreibung der Probleme. Wo tut es wie weh?

    (zu 7) Medizinisches: (Gibt es bekannte Erkrankungen wie Skoliose, Bandscheiben, usw)
    Bestimmte Erkrankungen sind gerade bei den Bildern und auch bei der Beurteilung der Füllmenge und vor allem bei der Hilfe von Interesse. Eine Skoliose verfälscht z.B. sehr die optische Beurteilung.

    Bilder: Bilder (Seiten- & Rückenlage sind Pflicht, bitte folgendes beachten

    Bilder in Seitenlage:
    - Fotos von der Bettseite mit rund 45° Winkel: etwa 1-2 m Entfernung, ca. 1,20-1,50m Höhe.
    - Wichtig: Den ganzen Menschen fotografieren inkl. Kopf und Fuß.
    - Die Wirbelsäule muss ganz sichtbar sein
    - In Unterwäsche bitte. T-Shirts und Pullover versperren die Sicht und Aussagen sind damit nicht möglich
    - Bei Dualsystem mit zwei Schläfern, bitte beide Benutzer ins Bett zum Foto
    - Locker liegen, nicht ultragerade und steif wie der Besen, so wird ja nie geschlafen. Beine locker anwinkeln
    - Bilder immer inkl. Auflage natürlich
    - Den Oberkörper bitte gerade. Nicht wie nen nasser Sack nach vorne fallen bitte
    - Mit und ohne Kissen bitte

    Bilder in Rückenlage:
    - Fotos von der Bettseite mit rund 45° Winkel: etwa 1-2 m Entfernung, ca. 1,20-1,50m Höhe.
    - Wichtig: Den ganzen Menschen fotografieren inkl. Kopf und Fuß.
    - Bekleidung stört. Also nur in U-Wäsche oder Hautenge Sachen. Schwarze Bekleidung ist nicht gut und schwarze Kleidung auf schwarzem Bettlaken geht gar nicht.
    - Immer inkl. Auflage und mit Kissen. So wie Ihr das Bett nutzt.
    - Bilder so machen das der ganze Körper (Kopf bis Fuß) sichtbar ist
    - Arme locker, parallel neben dem Körper legen

    Neu 06/2009: Da nun erfahrene Händler/Monteure im Forum mitschreiben und Tips geben, sind die Bilder in Rückenlage Pflicht, wenn Ihr auch von den Händlern Antworten wünscht.

    Hier zwei Beispiele wie die Fotos im Ergebnis sein sollten:

    Seitenlage:


    Rückenlage:
    Anmerkung hierzu: Bitte die Füße mit aufs Bild. Der ganze Körper sollte zu sehen sein um eine optimale Beurteilung zu ermöglichen



    Folgende Tips sollten beherzigt werden:
    - Nur den Füllstand ändern wenn es wirklich notwendig ist und alle anderen möglichen Ursachen (Kissen, Auflagen, Topliner, Temperatur, usw) ausgeschlossen wurden
    - Ein Füllmengen Tagebuch führen. Wann wurde um wieviel am Füllstand verändert und wie war das Gefühl?
    - Nur in kleinen Schritten ändern
    - Nach jeder Änderung mind. 2-3 Nächte im Bett schlafen


    Nachtrag:
    Die optische, gescheite Einstellung ist nur die Grundlage zum Feintuning. Das optische Optimum kann durchaus einige Liter von dem pers. empfunden Optimum abweichen kann.

    Wir helfen also dabei eine gescheite Grundeinstellung zu finden, danach muss der Nutzer selber in kleinen Schritten sein pers. Optimum ertesten.
    Zuletzt geändert von Ingrimmsch; 18.11.2012, 00:09. Grund: Anpassung Bilder in Rückenlage
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

  • #2
    Wie nutzt man den Vordruck/ Wie füge ich den Vordruck ein?

    Anleitung wie man den Vordruck für eine eigene Anfrage nutzt. Nicht jeder ist so PC fit ist.

    1. Öffnen: http://www.wasserbetten-news.de/fore...rlage-560.html
    2. Den Vordruck markieren (mit der Maus) und kopieren (STRG+C)
    3. Öffnen: http://www.wasserbetten-news.de/fore...assermenge-12/
    4. Auf "Neues Thema erstellen" klicken.
    5. Im Texteingabefeld dann "Einfügen" (STRG+V) drücken und der Text des Vordruckes wird eingefügt da wir diesen ja vorhin kopiert haben.
    6. Ausfüllen (Titel nicht vergessen)
    7. Bilder einfügen über den Button "Anhänge verwalten" (unterhalb des Texteingabefensters)
    8. unten auf "Abschicken" klicken.
    Fertig

    Zuletzt geändert von Ingrimmsch; 18.11.2012, 00:48. Grund: Anpassungen
    Liebe Grüße
    Ingrimmsch

    Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
    Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

    Kommentar


    • #3
      Bilder für den INTERNEN Bereich

      Wer seine Bilder nicht öffentl. machen möchte, wir respektieren die Privatsphäre, kann mir diese per eMail senden (siehe unten in der Anleitung) und die Bilder werden nur dem Team und den aktiv helfenden Händlern zur Einsicht gegeben.

      Wenn die Bilder nur im internen verfügbar sind gibt es, das ist die Kehrseite der Medaille, definitiv weniger Hilfe und Feedback, da nur sehr wenige Helfer diesen Zugang haben. Ich kann daher nur empfehlen, wann immer es irgendwie möglich ist, die Bilder selber im Thread direkt zu veröffentlichen.

      Bitte beim senden der Bilder via Mail immer einen Link zu Deinem Füllmengenthema und Deinen Nickname im Forum dabei schreiben!

      Neue eMail Adresse zum Einreichen von Bildern: wbett(ät)mutterbrett.de
      Anmerkung: Das "(ät)" durch ein @ ersetzen.

      Pflichtangaben beim Einreichen von Bildern via Mail:

      User: Dein Username hier im Forum
      Thema: Link zu DeinemFüllmengenthema

      Anleitung für das Einreichen der Bilder für den internen Bereich

      Ich biete dem Forum via meinem eigenen Server den Service an, Bilder nur für den internen Bereich sichtbar zu machen (siehe oben).

      Hierfür sende Deine Bilder (Größe beachten, Hinweise zu den Bildern beachten) als Mailanhang an meine eMail Adresse (wbett(ät)mutterbrett.de) und ich verarbeite und veröffentliche diese dann in einem gesicherten Bereich.

      Die Bilder vor dem Versand bitte UNBEDINGT verkleinern!
      Mails mit Anhängen von 5MB und mehr werden kommentarlos und automatisch vom Server gefiltert und entfernt!

      Als brauchbares Maß für Bilder bietet sich an:
      1024x768, JPG

      Tip: Das Programm "IrfanView" ist kostenlos und bietet auf einfachen Wege diese Möglichkeit. Hiermit das Bild öffnen -> Menü "BILD" -> "Größe ändern" -> Größe einstellen -> OK Klicken -> Menü "Datei" -> "Speichern (Originalverzeichnis) -> unten JPG auswählen -> Rechts Qualität = 80% und speichern

      Keine Hexerei.

      Danke schön
      Zuletzt geändert von Ingrimmsch; 02.12.2012, 13:42. Grund: Wieder in Betrieb, neue eMail Adresse
      Liebe Grüße
      Ingrimmsch

      Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
      Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

      Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
      --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

      Kommentar


      • #4
        Heute wurde der Vordruck aktualisiert. Bestehende (laufende) Anfragen können noch mit dem bisherigen Vordruck weiterlaufen.
        Liebe Grüße
        Ingrimmsch

        Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
        Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

        Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
        --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

        Kommentar


        • #5
          Bilder, nur für intern, wieder möglich

          Nachdem eine Weile keine Bilder für "intern", also nur für Team und beratende Händler sichtbar, einreichbar waren, steht dieses nun wieder zur Verfügung.

          Wichtig: Eine neue eMail Adresse (siehe Anleitung dazu weiter oben) habe ich dazu eingerichtet. Nur diese ist zu nutzen.
          Liebe Grüße
          Ingrimmsch

          Harmony Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage
          Heutiges Gästebett: Harmony WBett -Dekorsystem-, 200x220 Dekor/Luxus,Dual,Freeflow,Sigma K, Nickiauflage

          Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
          --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

          Kommentar

          Lädt...
          X