Ankündigung

Einklappen

FORENREGELN: Bitte unbedingt lesen und beachten! (Stand: 20.04.09)

Herzlich willkommen in unserem neuen Wasserbettenforum!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unseres Forums. Wir sind ein Forum von Wasserbett-Schläfern für Wasserbett-Schläfer. Eine Haftung für die innerhalb des Forums erteilten Ratschläge können wir nicht übernehmen.

Nachstehend finden Sie einige allgemeine Regeln, die in ähnlicher Form inzwischen für jedes gut geführte Forum gelten.

Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Publikationen einen hohen Vertrauensvorschuss genießen. Die Wahrheit ist die Basis einer freien Gesellschaft. Viele Menschen, die Ihre Beiträge lesen, verlassen sich darauf und handeln möglicherweise entsprechend. Foren sind kein Kinderspiel, bei dem es erlaubt wäre, zu flunkern - sie bilden jenes basisdemokratische Medium, von dem wir alle geträumt haben!

Die Foren-Regeln von Wasserbetten-News:

1. Die im Forum veröffentlichten Beiträge stellen nur die Meinung des jeweiligen Verfassers dar. Der Betreiber der Website distanziert sich vorsorglich von allen im Forum getätigten Äußerungen. Grundsätzlich gilt: Verunglimpfungen, Beschimpfungen, Kraftausdrücke, Schmähkritik, Beschwerden und pauschale Vorwürfe gegen Personen oder Firmen sind verboten.

2. Händler, Hersteller sowie deren Angestellte dürfen nur mit einem verifizierten Händler-Account posten. jede Zuwiderhandlung führt zur sofortigen dauerhaften Sperrung!

Händler und Hersteller haben die Möglichkeit, sich nach (vollständiger) Registrierung im Kontrollzentrum" als Händler zu registrieren und verifizieren. Die Händler posten unter eigenem Impressum und erweiterten Regelwerk! Die Registrierung ist kostenpflichtig (siehe: Händlereinträge).

3. Das Einstellen von Briefen, E-mails oder Telefonmitschnitten ist eine strafbare Handlung und deshalb untersagt. Ebenfalls untersagt sind alle Aussagen von zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Relevanz, wie z.B. über möglicherweise nicht eingehaltene Garantieversprechen, Lieferfristen oder ähnliches, sofern die Stichhaltigkeit nicht von einem Straf- oder Zivilgericht bestätigt wurde. Derartige Beiträge werden nur mit Angabe des Aktenzeichens und des zuständigen Gerichts toleriert.

4. Bitte beachten Sie im Forum die üblichen Umgangsformen des Alltags. Verstöße werden mit sofortiger Löschung des Beitrags und gegebenenfalls mit einer Sperre des Autors geahndet.

5. Beiträge werden stichpunktartig von unseren Moderatoren überprüft und bei Verletzung der Regeln kommentarlos gelöscht.

6. Pseudonyme (Nicknames, Login-Namen, Usernamen), die wir als unpassend (weil werbend oder unsittlich) erachten, werden von uns gesperrt.

7. Inhalte aus anderen Webseiten oder ähnlichen Quellen dürfen nur als Zitate mit Angabe der Quelle wiedergegeben werden.

8. Beiträge, welche dazu geeignet sind, Unternehmen oder Personen Schaden zuzufügen, werden von uns ab Kenntnisstand nach eingehender Prüfung innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos gelöscht. Sie werden von uns samt IP-Adresse gespeichert und auf Verlangen an die Betroffenen heraus gegeben.

9. Unterlassen Sie bitte werbende oder diffamierende Beiträge jeglicher Art. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge ab Kenntnis innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos zu löschen.

10. Sollten Sie einen Beitrag entdecken, der den hier formulierten Regeln widerspricht, so melden Sie dies bitte umgehend an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

11. Beiträge können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch einen Moderator verändert oder gelöscht werden. Dies geschieht nur, wenn es der Qualität des Forums dient.

12. Das Posten von Links zu externen Seiten ist nicht zulässig! Beiträge, die solche Links enthalten, werden kommentarlos gelöscht. Angaben zu Internetadressen bitte in Anführungszeichen setzen ("), weil die Forensoftware sonst automatisch einen Link generiert! Links werden nur auf Fundstellen innerhalb unseres Forums toleriert.

13. Jeder Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Speicherung der von ihm angegebenen Daten sowie seiner verwendeten IP-Adresse einverstanden. Ein Widerruf des Einverständnisses führt zu einer Löschung des Useraccounts.

14. Verstöße gegen die Forenregeln können mit Verwarnung oder Sperrung geahndet werden.

15. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern.

Viel Spass wünscht Ihnen
das Team von Wasserbetten-News.de
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bettpreis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bettpreis

    Was hatt denn euer Bett mit allem drum und dran gekostet.
    Zuletzt geändert von ; 14.08.2007, 22:00.

  • #2
    NOCH hat es nix gekostet aber das WIRD es kosten:

    Akva Allround
    200x220
    Dual, F0 und F2 o. F3 (Freundin muss noch probeliegen)
    Split-Rahmen (schwarz)
    2x Carbon-Heater
    1x Limbo+ Bezug
    1x Spannlaken
    2150,- EUR

    Lieferung, Aufbau, 1. Pflegeset
    150,- EUR

    Bettrahmen Assisi anthrazit + Kopfteil Ravenna, beides von Hasena
    1000,- EUR

    ***

    Auf Anraten von Mischa hab ich die urprünglichen Akva-Vital-Heizungen gegen Carbon-Heater tauschen lassen - bin noch unentschlossen, ob ich die Prestige Variante oder die iq nehmen soll.
    Den Limbo+ -Bezug werd ich mal testen, hab aber nen den Topliner von Suma auch schon geordert, mal sehen was am Ende besser ist.

    ***

    Ich werd noch schauen, ob ich bei Barzahlung nen guten Rabatt aushandeln kann, da ich auch noch ein Angebot aus Trier habe für exakt das gleiche Bett zum gleichen Preis (80,- EUR mehr), wo ich aber 20% Rabatt bekommen würde
    Zuletzt geändert von Iphitos; 15.08.2007, 15:12.
    Iphi schaukelt seit 2007 in einem Akva Allround 200x220 DUAL, Freeflow, Softside, Splitrahmen, Carbon-Heater, Akva-Massage-Matte

    Kommentar


    • #3
      - Bodyform High Line exclusive (Split) Freeflow, 200x210cm XL mit Mesamoll 2
      - Calesco Heizung analog
      - Triplex Schaumrahmen
      - 10 Jahre Garantie auf Wasserkerne und 5 auf Heizung
      - Softside-Bezug teilbar waschbar aus microfaser
      - Schubladenunterbau mit 4 Laden Unterbauhöhe 30cm
      - Topliner FALLSCHIRMSEIDE
      - Kopfteil mit kunstlederbezug
      - noch so spotlampen, die wir am kopfteil festmachen, da sparen wir uns die nachttischlampen, da wir auf nachttisch nicht soviel platz haben
      - und haben schon 2 Spannbetttücher mitbekommen
      - ach ja das Ganze natürlich noch mit Lieferung und Montage
      für 3000€, aber wenn man bedenkt, dass der schubladensockel 625.-, kopfteil 330.-, lampen 137.- kosten, die er bei hasena bestellt kostet find ich das einen wirklich fairen und guten Preis
      Liebe Grüße Seven
      Wir schlummern seelig in einem Bodyform Highline 2 x 2,1 m xl, freeflow, mit Schubladensockel, von H2O Sbr.
      ...FREEFLOW RULES!!!!!!!!!!!!!

      Kommentar


      • #4
        Silvaline AGIO 220x200, freeflow (was sonst !)
        -Softside
        -Thermotrennwand
        -Keramikheizung
        -Topliner aus Fallschirmseide
        -Standart Sockel Decor Ahorn
        -Bezug
        -Seitenborder Kunstleder
        -incl. Aufbau/Erstbefüllung Condi
        -3 Spannbettücher

        ========================
        EUR 1978.-



        Gruß

        Immie

        Kommentar


        • #5
          Akva Dual 200x220cm mit Schaumtrennkeil (inzwischen auf Luftkeil umgestellt)
          Wasserkerne F2 und LS3 (getauscht, ursprünglich LS6), Outliner-Sicherheitswanne, Schaumrahmen Qualität "hart"

          Sockel: Massgeschreinerter Schubladensockel Erle, Aluminiumecken, je 1 große Schublade links und rechts (ca 80cm Schubladenbreite)

          Kopfteil von Hasena, Alu/Erle

          Heizung Carbon Heater Prestige, 2 Stück a 300 Watt

          Auflage Clearest von Innofa, teilbar, waschmaschinen und Trocknerfest, Rundumreißverschluss

          5 Spannbettlaken (!)
          Montage, Befüllung inkl. Firstfiller,
          Pflegetücher, Pflegecreme, Luftabsaugpumpe
          2.700 Euro im Frühjahr 2006
          Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
          Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

          Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

          Kommentar


          • #6
            Akva Hardside MONO 90x200 mit rundum geschlossener Auflage "Limbo" und integrierter Sicherheitswanne.
            Bettrahmen: Maßgeschreinert, Kiefer massiv
            Heizung: Carbon Heater Prestige
            700,-- im Herbst 2006
            Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
            Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

            Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

            Kommentar


            • #7
              Hallo

              Ich kann das nicht so genau sagen, da das nen Patchwork-Geschenkt-Bastelset ist das mit der Zeit gereift ist.

              Grundgerüst (2005):
              Hersteller: Harmony Betten
              System: Softside / Dual
              Größe: 180x200cm
              Beruhigung: rechts=mittelberuhigt 75% / links=wenig beruhigt 50%
              Heizung: Harmony Deluxe, IRCA, 300W (2x)
              Sicherheitswanne: Vollmantelsicherheitswanne (Deckel nicht mehr eingebaut)

              Preis den mein Vorbesitzer zahlte weiß ich nicht genau: ca. 300 Euro plus Porto ca. 50 Euro

              Zusätzlich:
              2005, Sockel: Tasso
              Preis war nen Gesamtpreis inkl. Aufbau, Condi usw. Sockel ca. 50-80 Euro würde ich sagen.

              2007, Harmony Wende-Auflage komplett, teilbar
              Preis: ca. 170 Euro

              2006, Zeitschaltuhr zum ausschalten der Heizung zur Nacht
              Preis ca. 15 Euro

              =============================
              Zusammen ca. 600 Euro (2005...)
              Liebe Grüße
              Markus, alias Ingrimmsch

              Ich schlafe in:
              Harmony (Dormito) Wasserbett, Dekorsystem/Luxus, 200x220x23, Dual, Freeflow, Sigma K Heizungen, Supreme & Nickiauflage.

              Gästebett:
              Harmony (Dormito)Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage

              Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
              --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

              Kommentar


              • #8
                Estrella Softside 210 x 200 DUAL mit leichter Beruhigung
                - ES2010 Kohlefaserheizung und Frotteeauflage
                - Podest in Buche mit 4 Schubladen
                - Ausstiegshöhe 53 cm
                - Allergikerflor-Auflage
                - Trennkeil weich
                - 2 Spannbettücher
                - Lieferung und Aufbau
                - Pflegemittel etc.
                - ein zweiter Kontrolltermin durch Servicemitarbeiter nach 4 - 6 Wochen

                Alles zusammen kommt das jetzt auf 3600.- €.

                Dazu kommen jetzt noch die Kosten für ein einfaches Kopfteil und für Spotlampen, die am Kopfteil angeschraubt werden. Das muss ich aber noch kaufen, hier war mir zum einen der Händler zu teuer und zum anderen haben mir die Teile nicht gefallen.

                War zwar nicht billig, aber ich habe das gute Gefühl, ein Markenbett zu haben - und das war mir wichtig, da ich im Bekanntenkreis zwei Leute habe, die jeweils ein preiswertes No-Name-Bett (ebay...) zuhause haben und es am liebsten wegschmeißen würden.

                Kommentar


                • #9
                  So, dann will ich auchmal:

                  1.
                  - Blutimes, Fun (später getauscht zu Blustar +400Euro)
                  - Softside, Dual, Thermotrennwand
                  - beide Seiten F4
                  - 180x220
                  - 2 Calesco Heizungen, je 300 Watt
                  - Lyocell Auflage
                  - Spacersockel
                  incl. Aufbau, Pflegemittel und einem Metallhimmelbettrahmen
                  haben wir ca. 3.000 Euro bezahlt.


                  2.
                  - Akva
                  - Hardside, Dual, Thermotrennwand
                  - freeflow auf beiden Seiten
                  - 200x220
                  - Clearest Nikkivelours-Bezug
                  incl. Aufbau, Pflegemittel für 2 Jahre, allerdings ohne Heizungen und ohne Sockel haben wir 1.250 Euro bezahlt.


                  Noch als Anmerkung:
                  Der Bettenwechsel hatte nichts mit der Qualität des ersten Bettes zu tun!
                  Zuletzt geändert von Amazone; 17.05.2009, 15:41. Grund: ...sorry, Rechtschreibfehler.
                  LG, Amazone
                  Ein Hardside, Dual, 200x220, geliert und ein Softside, Mono, 180x220, mittelberuhigt

                  "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann"

                  Kommentar


                  • #10
                    Da geb ich auch mal meinen Senf dazu.

                    Estrella Softside 200 x 220 DUAL
                    - Beruhigungsstufe V2/V2
                    - doppelte Sicherheitsfolie
                    - Heizung: 2x ES 2010
                    - Trennkeil mit Auflagenverbindung
                    - teilbarer Allergikerflor mit Schmutzpartikelmembrane
                    - Unterbau: Fichte schwarz
                    - Lieferung und Aufbau
                    - 1 Bella Donna Spannbetttuch
                    - Pflegemittel natürlich auch

                    Hab dafür 2900 € hingelegt, die ich auf keinen Fall bereue, auch wenns mal nicht so gut klappt mit dem WB.

                    mfg erny

                    Kommentar


                    • #11
                      Aqua Comfort Wasserbett

                      Bei meinem Wasserbett von Aqua Comfort habe ich eigentlich nur das beste vom Besten ausgewählt und da gibt es ja einiges bei Aqua Comfort zwischen dem man auswählen kann.
                      Siehe zu meiner Ausstattung meine Signatur.

                      Ich kam mit einem echt tollen Holz- und Eisengestell aus Italien auf knapp 3400,-€. Aber allein der Bettrahmen hat davon laut Liste mit Kissen etc. 1350,-€ gekostet. Dazu hatte ich noch ein Spiegelpodest mit unzerbrechlichen Aluplatten, Decken, Kissen und Bella Donna Spannbetttücher.

                      Service war top und der Monteur freundlich.

                      Den Umtauschservice haben wir einmal wegen der Bettseite meines Mannes genutzt. Das hatte mich dann nochmal 50,-€ gekostet, aber da kann man wirklich nicht meckern, da die Matratze von einem Monteur wieder getauscht wurde und wir Däumchen drehen konnten.

                      Die Investition war es auf jeden Fall wert. Besonders da ich mir echt viele Marken und Internetbetten angekuckt habe und danach gerne bereit war für die Matratzen allein um die 1900 Euro loszuwerden.
                      Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

                      Kommentar


                      • #12
                        ähm hallo!
                        ich hab mein wasserbett über ebay für 580 € gekauft.
                        (100x200, mit schaumstoff drumrum und sockel.)
                        frag mich gerade, warum das bei mir so billig ist !

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von ömlchen Beitrag anzeigen
                          frag mich gerade, warum das bei mir so billig ist !
                          In (weiteren) zwei Jahren wirst Du es wissen! Aber natürlich ist es ein sehr kleines Bett, die sind sowieso wesentlich billiger als Doppelbetten...
                          Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
                          Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

                          Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

                          Kommentar


                          • #14
                            Also ich gehöre ebenfalls zu denen, die sich getraut haben, ein günstiges "Überraschungsei" bei eBay zu erwerben.

                            Wie man meiner Signatur entnehmen kann, habe ich mich für ein Bett von WellnessOutlet in der besten z.Zt. dort angebotenen Ausführung entschieden und habe inkl. Schubladensockel und Lieferung weniger als 1000,-€ dafür bezahlt.
                            Überzeugt hat mich damals vor allem das Telefonat mit Herrn Bernhardt, der sehr freundlich, unaufdringlich und kompetent meine Fragen beantwortet hat. Ihm war deutlich die Branchenerfahrung anzumerken; hat er doch vorher selbst beim Hersteller seiner Betten gearbeitet.
                            Anschließend bin ich hier durch einen Zufall "über ebendiesen Hersteller gestolpert", der schon im Fachhandel mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten kann. Dennoch dürfte das Bett dort kaum unter 1500,-€ zu haben sein.
                            Auf das dort gebotene Mehr an Service konnte ich persönlich gut verzichten, da für mich schon sehr früh klar war, daß ich "Freeflow" wollte und damit das Thema "Wechsel der Beruhigung" vom Tisch war. Und da ich nicht gerade zwei linke Hände habe und es hier ja ausreichend Hilfestellung gibt, traue ich mir den Aufbau und die Befüllung des Bettes auch selber zu.

                            Leider ist eine der besagten Hände gerade gebrochen, sodaß ich mit der Renovierung meines Schlafzimmers und dem Aufbau des (schon gelieferten) Wasserbettes erstmal nicht weiterkomme. Um's mal mit Ingrimmsch's Worten zu sagen: Im Moment läuft's hier etwas "suboptimal".
                            Und da das Aussehen der gelieferten Komponenten ja noch nicht viel aussagt, werde ich hier nochmal Bericht erstatten, wenn das Bett steht und ich meine ersten Nächte darin hinter mir habe.

                            Allseits guten Schlaf und nette Träume - Martin

                            Edit: Eigentlich bin ich gegen Doppelposts, doch paßt das hier genauso wie bei der Frage nach dem "wo gekauft". Sorry
                            Zuletzt geändert von ma(c)niac; 26.10.2007, 01:04.
                            Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen.

                            Schlafe demnächst auf einem
                            WellnessOutlet Softside Duo 200x220x22cm Freeflow mit Premium-Auflage
                            T.B.D. iq Carbon Heizung, silberner Schubladensockel und Eigenbau-Wandpanel mit Beleuchtung

                            Kommentar


                            • #15
                              Wir haben ein Bettchen von Harmony 2x2,20 Dual, beide Seiten mittel beruhigt mit Lumbarunterstützung, Keramikheizung, der Luxus Wendeauflage, Air Trennkeil, einem Kirsten Balk 460 Spannbettlaken für 723 euros. Von Suma haben wir noch den Topliner für 30 euros dazu geordert. Den Sockel hat mein Mann selbst zusammengeschweißt und der sieht aus wie das Spacer Podest von Harmony.

                              LG Anke
                              Zuletzt geändert von Anke78; 07.11.2007, 13:37.
                              Softside Dual 2x2,20m Airtrennkeil, Luxuswendeauflage, Keramikheizung und Fallschirmseidentopliner

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X