Ankündigung

Einklappen

FORENREGELN: Bitte unbedingt lesen und beachten! (Stand: 20.04.09)

Herzlich willkommen in unserem neuen Wasserbettenforum!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unseres Forums. Wir sind ein Forum von Wasserbett-Schläfern für Wasserbett-Schläfer. Eine Haftung für die innerhalb des Forums erteilten Ratschläge können wir nicht übernehmen.

Nachstehend finden Sie einige allgemeine Regeln, die in ähnlicher Form inzwischen für jedes gut geführte Forum gelten.

Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Publikationen einen hohen Vertrauensvorschuss genießen. Die Wahrheit ist die Basis einer freien Gesellschaft. Viele Menschen, die Ihre Beiträge lesen, verlassen sich darauf und handeln möglicherweise entsprechend. Foren sind kein Kinderspiel, bei dem es erlaubt wäre, zu flunkern - sie bilden jenes basisdemokratische Medium, von dem wir alle geträumt haben!

Die Foren-Regeln von Wasserbetten-News:

1. Die im Forum veröffentlichten Beiträge stellen nur die Meinung des jeweiligen Verfassers dar. Der Betreiber der Website distanziert sich vorsorglich von allen im Forum getätigten Äußerungen. Grundsätzlich gilt: Verunglimpfungen, Beschimpfungen, Kraftausdrücke, Schmähkritik, Beschwerden und pauschale Vorwürfe gegen Personen oder Firmen sind verboten.

2. Händler, Hersteller sowie deren Angestellte dürfen nur mit einem verifizierten Händler-Account posten. jede Zuwiderhandlung führt zur sofortigen dauerhaften Sperrung!

Händler und Hersteller haben die Möglichkeit, sich nach (vollständiger) Registrierung im Kontrollzentrum" als Händler zu registrieren und verifizieren. Die Händler posten unter eigenem Impressum und erweiterten Regelwerk! Die Registrierung ist kostenpflichtig (siehe: Händlereinträge).

3. Das Einstellen von Briefen, E-mails oder Telefonmitschnitten ist eine strafbare Handlung und deshalb untersagt. Ebenfalls untersagt sind alle Aussagen von zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Relevanz, wie z.B. über möglicherweise nicht eingehaltene Garantieversprechen, Lieferfristen oder ähnliches, sofern die Stichhaltigkeit nicht von einem Straf- oder Zivilgericht bestätigt wurde. Derartige Beiträge werden nur mit Angabe des Aktenzeichens und des zuständigen Gerichts toleriert.

4. Bitte beachten Sie im Forum die üblichen Umgangsformen des Alltags. Verstöße werden mit sofortiger Löschung des Beitrags und gegebenenfalls mit einer Sperre des Autors geahndet.

5. Beiträge werden stichpunktartig von unseren Moderatoren überprüft und bei Verletzung der Regeln kommentarlos gelöscht.

6. Pseudonyme (Nicknames, Login-Namen, Usernamen), die wir als unpassend (weil werbend oder unsittlich) erachten, werden von uns gesperrt.

7. Inhalte aus anderen Webseiten oder ähnlichen Quellen dürfen nur als Zitate mit Angabe der Quelle wiedergegeben werden.

8. Beiträge, welche dazu geeignet sind, Unternehmen oder Personen Schaden zuzufügen, werden von uns ab Kenntnisstand nach eingehender Prüfung innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos gelöscht. Sie werden von uns samt IP-Adresse gespeichert und auf Verlangen an die Betroffenen heraus gegeben.

9. Unterlassen Sie bitte werbende oder diffamierende Beiträge jeglicher Art. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge ab Kenntnis innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos zu löschen.

10. Sollten Sie einen Beitrag entdecken, der den hier formulierten Regeln widerspricht, so melden Sie dies bitte umgehend an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

11. Beiträge können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch einen Moderator verändert oder gelöscht werden. Dies geschieht nur, wenn es der Qualität des Forums dient.

12. Das Posten von Links zu externen Seiten ist nicht zulässig! Beiträge, die solche Links enthalten, werden kommentarlos gelöscht. Angaben zu Internetadressen bitte in Anführungszeichen setzen ("), weil die Forensoftware sonst automatisch einen Link generiert! Links werden nur auf Fundstellen innerhalb unseres Forums toleriert.

13. Jeder Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Speicherung der von ihm angegebenen Daten sowie seiner verwendeten IP-Adresse einverstanden. Ein Widerruf des Einverständnisses führt zu einer Löschung des Useraccounts.

14. Verstöße gegen die Forenregeln können mit Verwarnung oder Sperrung geahndet werden.

15. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern.

Viel Spass wünscht Ihnen
das Team von Wasserbetten-News.de
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

[Umfrage] Wie pflegt ihr euer Wasserbett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Umfrage] Wie pflegt ihr euer Wasserbett

    Hallo,

    vielleicht wird ja was draus: Ich dachte, ich lege mal einen Thread an, indem jeder beschreiben kann, wie er sein Wasserbett pflegt, bzw. was ihr dran macht. ich fange einfach mal an:

    Konditionierer: Ich werde bei meinem neuen Bett nur noch Blue Magic verwenden - alle 6 Monate in jeden Kern 118ml. Wie schon oft hier im Forum angesprochen: Nicht den Konditionierer wechseln. Immer beim Gleichen bleiben.

    Bubble Stop: verwende ich nicht

    Entlüften: Alle 6 Wochen

    Vinyl-Reinigen: Alle 6 Wochen, Blue Magic

    Vinyl Cremen: mach ich nicht

    Topliner ausklopfen: will ich alle 6 Wochen machen - habe aber noch keine Erfahrungen.

    Auflagen waschen: alle 3 Monate

    Lüften: ich versuche täglich, das Bett eine halbe Stunde zu lüften, um es danach wieder mit dem Zudecker abzudecken
    Suma 180x220, Dual, Beide F1 6-8Sek., Suma Topliner, Blue Magic Kondi, Suma Wendeauflage, Calesco Digital, Schubladensockel selbstbau

  • #2
    Hallo

    Nach Herstellervorgaben.
    Liebe Grüße
    Markus, alias Ingrimmsch

    Ich schlafe in:
    Harmony (Dormito) Wasserbett, Dekorsystem/Luxus, 200x220x23, Dual, Freeflow, Sigma K Heizungen, Supreme & Nickiauflage.

    Gästebett:
    Harmony (Dormito)Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

    Kommentar


    • #3
      Zitat von topcaser Beitrag anzeigen
      Vinyl-Reinigen: Alle 6 Wochen, Blue Magic
      Ist das Herstellervorgabe bei deinem Bett? Mir wurde gesagt so alle 3 Monate würde reichen. Hab das diese Woche zum ersten Mal gemacht und fand es schon ziemlich anstrengend (liegt vielleicht auch daran dass das Bett an 2 Seiten an der Wand steht und die Außentemperatur bei 30 Grad lag)
      Von daher bin ich froh dass ich es nicht so oft machen muss.

      Zitat von topcaser Beitrag anzeigen
      Auflagen waschen: alle 3 Monate
      Die hab ich jetzt nach 3 Monaten noch nicht gewaschen. Hab sie nur über den Balkon ausgeklopft, die hat keine Flecken und riecht auch nicht müffelig oder so. Werde das vielleicht beim nächsten Reinigungstermin mitmachen. Mein Spannbetttuch wechsle ich natürlich öfter.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von El-Taco Beitrag anzeigen
        Ist das Herstellervorgabe bei deinem Bett?
        Noe, aber nach ca. 6 Wochen ist das geblubbere ziemlich heftig - zumindest bei mir. D.h. entlüften. Und wenn du dann da reinschaust, so musst du es einfach sauber machen - soviel Staub, Salze und Ablagerungen sind da drinne.

        Mag sein, dass es jetzt, wo ich den Topliner kaufe und mitbestellt habe, viel besser wird. Aber dann ist das ja alles auf dem Topliner. Ergo muss der ausgeklopft werden...

        und fand es schon ziemlich anstrengend
        Wenn man den Dreh raus hat, geht das eigentlich ganz schnell (4-5 Min. pro Seite)
        Zuletzt geändert von topcaser; 25.07.2008, 14:54.
        Suma 180x220, Dual, Beide F1 6-8Sek., Suma Topliner, Blue Magic Kondi, Suma Wendeauflage, Calesco Digital, Schubladensockel selbstbau

        Kommentar


        • #5
          Dann hab ich da wohl Glück gehabt bei meinem Bett. Ich habe seit den ersten Wochen wo ich alle 2 Tage entlüftet habe die Pumpe nicht mehr gebraucht. Jetzt wo ich das Bett offen hatte hab ich mal nach "Luft gesucht", weil gespürt oder gehört habe ich nichts. Es war dann in den Ecken ein paar kleine Luftblasen, aber nicht der Rede wert. Ich habe allerdings auch beim Wasser rein- und rauslassen immer sauber aufgepasst das keine Luft rein kommt.

          Und auch von der Reinigung ging es wirklich. Ich hatte keine Flecken, keine Ablagerungen sondern nur ein bisschen was von dem grieseligen Zeug.

          Kommentar


          • #6
            Hi,
            dann mache ich doch auch mal mit:

            Konditionierer: Blue Magic, 250 ml alle 6 Monate (Uno, 150x200)

            Bubble Stop: verwende ich nicht

            Entlüften: wenn's blubbert, ca. alle 6-8 Wochen

            Vinyl-Reinigen: Blue Magic, ca. alle 6-8 Wochen

            Vinyl Cremen: einmal ausprobiert, das hat dann tagelang gequietscht. Nie wieder!

            Auflagen waschen: immer dann, wenn der Kater undicht ist *grummel*. Gefühlt alle 2-3 Monate, real wahrscheinlich auch mal 6-8 Monate.

            Lüften: morgens maximal 20 Minuten (eher nur 10 Minuten wg. Zeitmangel) dann kommt die Tagesdecke (=große IKEA-Bettdecke) drüber. Die Zudeck-Bettdecke hängt tagsüber zum Lüften über einem Paravent.

            ciao
            anthi

            Kommentar


            • #7
              Zitat von anthelie Beitrag anzeigen
              Vinyl-Reinigen: Blue Magic, ca. alle 6-8 Wochen
              Wie lange hält bei dir so ein Fläschchen (ich denke 250ml sind drinne) und wie trägst du auf (Zewa?) und wievel verspruehst du? Ich habe nämlich seit ca. 2 Jahren Fertig-Tücher in Gebrauch, die langsam ausgehen. Wie geschrieben, moechte ich dann auch den Blue Magic, den ich mitbestellt habe, verwenden...
              Suma 180x220, Dual, Beide F1 6-8Sek., Suma Topliner, Blue Magic Kondi, Suma Wendeauflage, Calesco Digital, Schubladensockel selbstbau

              Kommentar


              • #8
                Hi,

                Zitat von topcaser Beitrag anzeigen
                Wie lange hält bei dir so ein Fläschchen (ich denke 250ml sind drinne)
                Ich habe das Wasserbett seit 2 Jahren und bin jetzt bei der dritten (oder doch vierten?) Flasche.

                Zitat von topcaser Beitrag anzeigen
                und wie trägst du auf (Zewa?)
                Ich habe damals über ebay das Blue Magic bestellt und eine von den Flaschen ist eine Sprühflasche :-) In die fülle ich das Pflegemittel immer um weil die normalen Dosieröffnungen ja nur doof sind.

                Zitat von topcaser Beitrag anzeigen
                und wievel verspruehst du?
                Gute Frage. So viel, daß beim einmal mit dem Putzlappen (Baumwolle) drüberwischen alles feucht wird. Und so wenig, daß kurz danach schon wieder alles trocken ist.
                Ich schätze, obenrum 3-4 Sprühstöße, und das selbe nochmal untenrum.
                Mit dem selben Lappen reinige ich dann auch den Spalt zwischen Sicherheitswanne und Matraze, da muß ich dann eventuell pro Seite noch einmal nachsprühen.

                ciao
                anthi

                Kommentar


                • #9
                  Also Zewa halte ich für reichlich ungeeignet (löst sich nach und nach auf und verteilt die Fussel). Wir werden ein Microfasertuch opfern, das nur für diesen Zweck reserviert bleibt. Zusätzlich nimmt so ein Tuch den evtl vorh. Schmutz auch sehr gut auf und schiebt ihn nicht nur vor sich her. Testweise haben wir schonmal mit dem Reiniger rumexperimentiert, scheint sehr ergiebig zu sein. Oder hat jemand hier gegenteilige Erfahrungen und ich mache meinem Ruf als Sparbrötchen wieder mal alle Ehre? Mir ist im übrigen von SuMa alle 2-3 Monate für die Vinyl-Reinigung empfohlen worden, alle 6 Mon. 118ml Condi je Kammer auch wegen Weichmachern (?). Topliner machen wir dann wohl so alle 3-6 Mon. wenn auch die Auflage dran ist, bringt in meinen Augen nix, den TL zu bearbeiten solangs von oben weiter rieseln kann. Lüften tun wir so ne STunde bevor wir zur Arbeit müssen.
                  Zuletzt geändert von mountainman84; 25.07.2008, 17:53. Grund: Ich kaufe ein "n" und löse: riesel"n"
                  SuMa Flexx 200x220, verstellbare Beruhigung ohne Vlies-Einlagen

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Mountainman,

                    schau mal auf der Suma webpage bei Zubehör - Pflegemittel: Da steht: Vinylreiniger alle 6 Wochen

                    Letztenendes bleibt es dir überlassen...

                    BTW @Mountainman: Ist der Vinylreiniger von Suma eine Sprühflasche?
                    Suma 180x220, Dual, Beide F1 6-8Sek., Suma Topliner, Blue Magic Kondi, Suma Wendeauflage, Calesco Digital, Schubladensockel selbstbau

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo zusammen,

                      ich pflege mein Bett auch nach den Herstellerangaben von Abbco.
                      Derzeit kämpfe ich mit sehr starker Luftblasenbildung, aber das ist ein anderes Thema.

                      Gruss Olli
                      Wer einmal ein Wasserbett hat, der gibt es nicht wieder her.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also bei uns war das Entlüften anfangs sehr oft nötig, seit ca. Anfang April suche ich immer mal wieder nach Luft, finde aber keine

                        Vinylreiniger sollte nach Herstellerangaben so alle 3 Monate sein, wenn ich das Bett zwischendurch aber offen habe, mache ich es automatisch gleich mit, zumal trotz Topliners immer wieder was auf den Kernen liegt. Daher bezweifle ich, dass die 250 ml-Flasche ein ganzes Jahr hält...

                        Vinylcreme ist lt. Hersteller für ältere Betten nötig, spare ich mir daher, ist auch keine Vorgabe.

                        Konditioner kommt einmal im Jahr eine Flasche pro Bettseite rein, und zwar der von AC empfohlene. Dank Reminder-Service wird mir dieser zusammen mit dem Vinylreiniger früh genug automatisch zugeschickt.

                        Gewaschen habe ich meine Auflagen bisher noch nicht, will es aber in den nächsten Tagen durchführen, so lange es draussen noch warm ist, also morgens runter, waschen, auf die Leine, abends wieder drauf.

                        Den Topliner schüttle ich sauber aus und lasse ihn auch schon mal einen Tag im Wind auf der Wäscheleine wehen, wenn ich ihn gerade runter genommen habe.

                        Wir für uns denken, dass alle 3 Monate eine Wäsche nicht notwendig sein wird, wenn man regelmäßig das Laken wechselt. Bei einem Trockensystem liegt man schließlich jahrelang auf der selben Oberfläche, ohne sie reinigen zu können
                        Wir schlummern in einem Aqua Comfort - Inside XL dual 180x210 mit Deluxe-Sicherheitswanne, er 50 % Beruhigung, sie 90 %, Trennkeil, Thermounterlage und 3D-Air-Comfort-Auflage

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich muss 1-2 mal im Jahr entlüften.

                          1 im Jahr muss Kondi rein, nehme immer den von AC, da es so schön luftfrei ist und auch bleiben soll.

                          Da ich durch diese Traumreiter Deluxe Wanne auch einen Staubfänger über allen Vinylkomponenten habe entfällt staubwischen komplett. Der Staubfänger wird ausgeschüttelt und gelüftet. Ist PU beschichtet, waschen somit unnötig.

                          Vinylreiniger musste ich auch noch nicht benutzen, da zum einen der Staubfänger nix durchlässt und somit Salze, Schuppen etc. gar nicht erst in Berührung mit meinen Plastikteilen kommt. Zum anderen habe ich die langlebigeren Superior Matratzen mit nahezu 0% Weichmacherverlust in den ersten 5 Jahren - also in der Zeit zumindest ist auch keine Intensivpflege nötig.

                          Bezug wasche ich 2 mal im Jahr und wenn mal einer krank ist. Zwischendurch wird er ausgeschüttelt. Ersatzbezug gleich dabei bestellt, da selbst immer sommer nur langsam trocknend und Trockner find ich zu gefährlich wegen der Reissverschlüsse.
                          Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X