Ankündigung

Einklappen

FORENREGELN: Bitte unbedingt lesen und beachten! (Stand: 20.04.09)

Herzlich willkommen in unserem neuen Wasserbettenforum!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unseres Forums. Wir sind ein Forum von Wasserbett-Schläfern für Wasserbett-Schläfer. Eine Haftung für die innerhalb des Forums erteilten Ratschläge können wir nicht übernehmen.

Nachstehend finden Sie einige allgemeine Regeln, die in ähnlicher Form inzwischen für jedes gut geführte Forum gelten.

Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Publikationen einen hohen Vertrauensvorschuss genießen. Die Wahrheit ist die Basis einer freien Gesellschaft. Viele Menschen, die Ihre Beiträge lesen, verlassen sich darauf und handeln möglicherweise entsprechend. Foren sind kein Kinderspiel, bei dem es erlaubt wäre, zu flunkern - sie bilden jenes basisdemokratische Medium, von dem wir alle geträumt haben!

Die Foren-Regeln von Wasserbetten-News:

1. Die im Forum veröffentlichten Beiträge stellen nur die Meinung des jeweiligen Verfassers dar. Der Betreiber der Website distanziert sich vorsorglich von allen im Forum getätigten Äußerungen. Grundsätzlich gilt: Verunglimpfungen, Beschimpfungen, Kraftausdrücke, Schmähkritik, Beschwerden und pauschale Vorwürfe gegen Personen oder Firmen sind verboten.

2. Händler, Hersteller sowie deren Angestellte dürfen nur mit einem verifizierten Händler-Account posten. jede Zuwiderhandlung führt zur sofortigen dauerhaften Sperrung!

Händler und Hersteller haben die Möglichkeit, sich nach (vollständiger) Registrierung im Kontrollzentrum" als Händler zu registrieren und verifizieren. Die Händler posten unter eigenem Impressum und erweiterten Regelwerk! Die Registrierung ist kostenpflichtig (siehe: Händlereinträge).

3. Das Einstellen von Briefen, E-mails oder Telefonmitschnitten ist eine strafbare Handlung und deshalb untersagt. Ebenfalls untersagt sind alle Aussagen von zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Relevanz, wie z.B. über möglicherweise nicht eingehaltene Garantieversprechen, Lieferfristen oder ähnliches, sofern die Stichhaltigkeit nicht von einem Straf- oder Zivilgericht bestätigt wurde. Derartige Beiträge werden nur mit Angabe des Aktenzeichens und des zuständigen Gerichts toleriert.

4. Bitte beachten Sie im Forum die üblichen Umgangsformen des Alltags. Verstöße werden mit sofortiger Löschung des Beitrags und gegebenenfalls mit einer Sperre des Autors geahndet.

5. Beiträge werden stichpunktartig von unseren Moderatoren überprüft und bei Verletzung der Regeln kommentarlos gelöscht.

6. Pseudonyme (Nicknames, Login-Namen, Usernamen), die wir als unpassend (weil werbend oder unsittlich) erachten, werden von uns gesperrt.

7. Inhalte aus anderen Webseiten oder ähnlichen Quellen dürfen nur als Zitate mit Angabe der Quelle wiedergegeben werden.

8. Beiträge, welche dazu geeignet sind, Unternehmen oder Personen Schaden zuzufügen, werden von uns ab Kenntnisstand nach eingehender Prüfung innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos gelöscht. Sie werden von uns samt IP-Adresse gespeichert und auf Verlangen an die Betroffenen heraus gegeben.

9. Unterlassen Sie bitte werbende oder diffamierende Beiträge jeglicher Art. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge ab Kenntnis innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos zu löschen.

10. Sollten Sie einen Beitrag entdecken, der den hier formulierten Regeln widerspricht, so melden Sie dies bitte umgehend an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

11. Beiträge können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch einen Moderator verändert oder gelöscht werden. Dies geschieht nur, wenn es der Qualität des Forums dient.

12. Das Posten von Links zu externen Seiten ist nicht zulässig! Beiträge, die solche Links enthalten, werden kommentarlos gelöscht. Angaben zu Internetadressen bitte in Anführungszeichen setzen ("), weil die Forensoftware sonst automatisch einen Link generiert! Links werden nur auf Fundstellen innerhalb unseres Forums toleriert.

13. Jeder Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Speicherung der von ihm angegebenen Daten sowie seiner verwendeten IP-Adresse einverstanden. Ein Widerruf des Einverständnisses führt zu einer Löschung des Useraccounts.

14. Verstöße gegen die Forenregeln können mit Verwarnung oder Sperrung geahndet werden.

15. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern.

Viel Spass wünscht Ihnen
das Team von Wasserbetten-News.de
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Haltbarkeit Wasserbett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haltbarkeit Wasserbett

    Hallo Wasserbettengemeinde,

    mich würde interessieren wie lange eure Wasserbetten schon im Gebrauch sind.
    Oder wann eure Betten Mängel bekamen. Meines ist jetzt 28 Monate alt und noch alles okay. Bei meinem Bruder wurde das Bett nach 6 Jahren undicht.
    Gruß aus NRW Matthias.

  • #2
    Hallo

    1) Mein altes Bett steht heute bei Freunden im Schlafzimmer (die aber nicht hier im Forum sind)

    Harmony, Comfort, 180x200/20-Normal = gute 5 Jahre alt: Keine Probleme
    Nach 3 Jahren die Standardauflage gegen eine Wendeauflage erneuert

    2. Unser neues Bett

    Harmony, Dekor, 200x220/23-Nullzarge = gute 2 Jahre alt: Keine Probleme
    Liebe Grüße
    Markus, alias Ingrimmsch

    Ich schlafe in:
    Harmony (Dormito) Wasserbett, Dekorsystem/Luxus, 200x220x23, Dual, Freeflow, Sigma K Heizungen, Supreme & Nickiauflage.

    Gästebett:
    Harmony (Dormito)Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage

    Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
    --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

    Kommentar


    • #3
      Meine Akvabetten (siehe Footline) wurden alle 2006 angeschafft und sind bis heute völlig mängelfrei. Selbst die Auflagen haben noch keine gröberen Verschleißerscheinungen, sondern nur leichte Gebrauchsspuren.
      Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
      Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

      Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        melde ....... Strech Top Bett von 1999 alles gut, ein wenig ausgehärtete Ecken, wurde auch mal geflickt, Bezug dem alter entsprechend, Heizungen auch mal erneuert.
        Alles in allem sind wir zufrieden, es wird aber auch mal Zeit für etwas anderes, vorallem etwas größer darf es sein, teilbarer Bezug wäre edelst. Wir liebäugeln mit einem Akva allround in 2,40 x 2,0 Metern

        Kommentar


        • #5
          Wir haben unser Estrella jetzt gute 2 Jahre und bislang alles top!
          LG
          Sweaty

          Wir träumen auf einem Estrella Dual-Softside 200x220 freeflow mit Spiegelpodest

          Kommentar


          • #6
            Hallo,
            unser Stretch-Top ist ca. 10 Jahre alt. Dritter neuer Kern gerade im Anmarsch. (1x wegen ständig neuer Undichtigkeiten, 2x wegen Vlies verrutscht) und bereits 2x neue Heizungen. Anderer Kern auch bereits geflickt. Die Probleme begangen nach ca. 6 Jahren ...

            Kommentar


            • #7
              Hi,

              ich habe ein Kuss Dual 180x220. Heute hätte ich sicher ein 200x220 gekauft, weil es einfach dahin passt und mit beim Kauf nicht klar war, daß da rechts und links von den 180 noch der Softsider abgeht.

              Es ist ca. 8 Jahre alt. Wir haben nun die 2. Heizung und an dieser jeweils den 2. Regler. Das ist ein bischen komisch. Die eine Matratze ist an der Ecke undicht geworden, deshalb eine neue. Das war letztes Jahr. Gleiches System.

              Meine Matratze ist okay und sieht nicht irgendwie so aus, als ob Sie demnächst kaputt ginge. Wenn ich nicht öfter die Heizungen da rausjonglieren muß, dann wird es wohl noch ne Weile gehen

              Kommentar


              • #8
                Wir hatten bisher ein US-Fabrikat - Leck geschlagen nach genau 10 Jahren. Vorher aber soweit ich weiß keine Reparaturen oder Austausch von irgendwelchen Teilen. Nachdem die Firma hier nicht zu bekommen ist, tauschen wirs jetzt komplett aus, auch wenns noch nicht soooo schlecht ausschaut.
                Grüßle von der
                WaBeHex

                im Moment rückenschmerzig, weil zwischen altem Wasserbett und neuem Wasserbett nur ein Klappsofa auf mich wartet

                Kommentar


                • #9
                  Wir werden unser Stretch-Top von TTI nach 11 Jahren ersetzen: bereits nach 6 Monaten! gab es das erste Leck! Keine Gewährleistung durch den Händler anerkannt, da keine Schweissnähte betroffen waren und Reklamationen beim Hersteller blieben unbeantwortet. Jetzt haben wir trotz regelmässiger Wartung das sechste Leck!!! Schlimmer kann Qualität, Service und Kundenfreundlichkeit kaum ausfallen...
                  In wenigen Stunden geht es zum Händler - natürlich einem anderen...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe aktuell auch ein Stretch-Top. Mein Onkel müsste dieses in 1995 gekauft haben und ich hab es vor ca. 5 jahren (nachdem es knappe 2 jahre auf dem Dachboden verbrachte - natürlich fachgerecht abgebaut)

                    Vor längerer Zeit gab es ein kleines loch und heute nacht das zweite...

                    Irgendwie schaffe ich es aber immer dann, mich nachts in die Mitte zu rollen und dann in einem großen Wasserfleck (mit nasser boxershort) aufzuwachen....da zweifelt man im ersten Moment meistens an sich selbst und erzählt erstmal niemandem davon, bis man das leck gefunden hat

                    Da ich vor nun schon 4 Wochen bereits ein neues Bett bestellt habe, wird es aber auch zeitnah abgebaut und kommt dann ab September nächstes jahr in die Studentenwohnung meiner Freundin
                    bekommt bald ein

                    Atlantis DeLuxe 200x220
                    Dual mit F2 und F1
                    mit verkürztem Split-Schaumstoff, DeLuxe-Auflage, Topliner von Stickerchemie
                    von Wasserbetten-Meiningen

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo,

                      Leider ging letzte Nacht nach 17 Jahren mein Wasserbett kaputt.
                      Es war ein Sterling King Size Hardside Bett und bis auf ein selbst verschuldes Löchlein beim Umzug vor etlichen Jahren war noch nie was dran. Dieses Loch wurde repariert und häklt noch. Gestern ist eine Schweißnaht auf der Unterseite aufgegangen.

                      Die Heizung ,eine Carbon Heizung funktioniert immer noch einwandfrei.

                      Vielleicht sollte ich noch dazu sagen daß mein Mann und ich das Bett in all den Jahren mit gut 220 Kg belaset haben.

                      War also top Qualität!!!

                      lg

                      Blümchen

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Blümchen46 Beitrag anzeigen
                        Es war ein Sterling King Size Hardside Bett
                        Die alten originalen Sterlingkerne waren einfach super gut.
                        Da hat damals noch keiner nach Inhaltstoffen gefragt und die Menschen sind heute noch gesund.
                        SchlafOase bei Facebook
                        www.SchlafOase-Hoenig.de
                        51429 Bensberg und 51766 Ründeroth

                        Immer aktuelle News, Aktionen, Ausstellungsstücke auf Facebook & Homepage
                        Händlerprofil

                        Kommentar


                        • #13
                          Logo, sind die alle noch gesund. Da war ja auch nur Cadmium drin. Da sterben dann unsere Urenkel von, wenn das ganze Zeug im Grundwasser ist!

                          Wobei man sich tatsächlich fragen muss, ob die Langlebigkeit die mit Cadmium erreicht werden kann, den Mangel bei der Entsorgung nicht ausgleicht? Zumindest gegenüber der Masse an billigen Schaumstoffmatratzen die auf den Deponien landen und den späteren Generationen noch Probleme machen werden, wäre da eine vergleichende Ökobilanz durchaus von Interesse.
                          Zuletzt geändert von admin; 05.12.2011, 18:35.


                          Locker kommentiert: Schlafen-Aktuell auf Google+

                          NEU!!! Besuchen Sie auch unseren Videochanel: Schlafen-Aktuell auf YouTube

                          Kommentar


                          • #14
                            Gibt es eigentlich ein bestimmtes Alter, bei dem ein Wechsel empfohlen wird?

                            Kommentar


                            • #15
                              Traumreiter Star, 200x200, dual, 90%, Delta K-Heizung

                              Anschaffung: 10.2003
                              Rahmen/SiWa Riss außen beim Ein-Ausstieg: 2008
                              1. Kern Ecknaht geflickt: 2011
                              1. Kern andere Ecknaht geflickt: 2013
                              Schaumstoffrahmen voll Wasser gesaugt (SiWa und Rahmen sind ein Teil): aktuell

                              Keine Ahnung ob es trocken wird durch das Vinyl... sonst endet hier die Lebensdauer (01.2013)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X