Ankündigung

Einklappen

FORENREGELN: Bitte unbedingt lesen und beachten! (Stand: 20.04.09)

Herzlich willkommen in unserem neuen Wasserbettenforum!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unseres Forums. Wir sind ein Forum von Wasserbett-Schläfern für Wasserbett-Schläfer. Eine Haftung für die innerhalb des Forums erteilten Ratschläge können wir nicht übernehmen.

Nachstehend finden Sie einige allgemeine Regeln, die in ähnlicher Form inzwischen für jedes gut geführte Forum gelten.

Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Publikationen einen hohen Vertrauensvorschuss genießen. Die Wahrheit ist die Basis einer freien Gesellschaft. Viele Menschen, die Ihre Beiträge lesen, verlassen sich darauf und handeln möglicherweise entsprechend. Foren sind kein Kinderspiel, bei dem es erlaubt wäre, zu flunkern - sie bilden jenes basisdemokratische Medium, von dem wir alle geträumt haben!

Die Foren-Regeln von Wasserbetten-News:

1. Die im Forum veröffentlichten Beiträge stellen nur die Meinung des jeweiligen Verfassers dar. Der Betreiber der Website distanziert sich vorsorglich von allen im Forum getätigten Äußerungen. Grundsätzlich gilt: Verunglimpfungen, Beschimpfungen, Kraftausdrücke, Schmähkritik, Beschwerden und pauschale Vorwürfe gegen Personen oder Firmen sind verboten.

2. Händler, Hersteller sowie deren Angestellte dürfen nur mit einem verifizierten Händler-Account posten. jede Zuwiderhandlung führt zur sofortigen dauerhaften Sperrung!

Händler und Hersteller haben die Möglichkeit, sich nach (vollständiger) Registrierung im Kontrollzentrum" als Händler zu registrieren und verifizieren. Die Händler posten unter eigenem Impressum und erweiterten Regelwerk! Die Registrierung ist kostenpflichtig (siehe: Händlereinträge).

3. Das Einstellen von Briefen, E-mails oder Telefonmitschnitten ist eine strafbare Handlung und deshalb untersagt. Ebenfalls untersagt sind alle Aussagen von zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Relevanz, wie z.B. über möglicherweise nicht eingehaltene Garantieversprechen, Lieferfristen oder ähnliches, sofern die Stichhaltigkeit nicht von einem Straf- oder Zivilgericht bestätigt wurde. Derartige Beiträge werden nur mit Angabe des Aktenzeichens und des zuständigen Gerichts toleriert.

4. Bitte beachten Sie im Forum die üblichen Umgangsformen des Alltags. Verstöße werden mit sofortiger Löschung des Beitrags und gegebenenfalls mit einer Sperre des Autors geahndet.

5. Beiträge werden stichpunktartig von unseren Moderatoren überprüft und bei Verletzung der Regeln kommentarlos gelöscht.

6. Pseudonyme (Nicknames, Login-Namen, Usernamen), die wir als unpassend (weil werbend oder unsittlich) erachten, werden von uns gesperrt.

7. Inhalte aus anderen Webseiten oder ähnlichen Quellen dürfen nur als Zitate mit Angabe der Quelle wiedergegeben werden.

8. Beiträge, welche dazu geeignet sind, Unternehmen oder Personen Schaden zuzufügen, werden von uns ab Kenntnisstand nach eingehender Prüfung innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos gelöscht. Sie werden von uns samt IP-Adresse gespeichert und auf Verlangen an die Betroffenen heraus gegeben.

9. Unterlassen Sie bitte werbende oder diffamierende Beiträge jeglicher Art. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge ab Kenntnis innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos zu löschen.

10. Sollten Sie einen Beitrag entdecken, der den hier formulierten Regeln widerspricht, so melden Sie dies bitte umgehend an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

11. Beiträge können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch einen Moderator verändert oder gelöscht werden. Dies geschieht nur, wenn es der Qualität des Forums dient.

12. Das Posten von Links zu externen Seiten ist nicht zulässig! Beiträge, die solche Links enthalten, werden kommentarlos gelöscht. Angaben zu Internetadressen bitte in Anführungszeichen setzen ("), weil die Forensoftware sonst automatisch einen Link generiert! Links werden nur auf Fundstellen innerhalb unseres Forums toleriert.

13. Jeder Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Speicherung der von ihm angegebenen Daten sowie seiner verwendeten IP-Adresse einverstanden. Ein Widerruf des Einverständnisses führt zu einer Löschung des Useraccounts.

14. Verstöße gegen die Forenregeln können mit Verwarnung oder Sperrung geahndet werden.

15. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern.

Viel Spass wünscht Ihnen
das Team von Wasserbetten-News.de
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Welche Probleme hattet Ihr schon? (Mehrfachnennung möglich)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Probleme hattet Ihr schon? (Mehrfachnennung möglich)

    Hier möchten wir erfahren, welche Probleme Ihr schon mit dem Wasserbett hattet! Mehrfachantworten sind möglich!

    Hinweis für newbies: Nicht abschrecken lassen, es lohnt sich trotzdem!
    252
    Zuletzt geändert von mischa; 24.11.2006, 19:27.
    Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
    Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

    Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

  • #2
    Zuerst die Wassermenge (zuviel wie es bei selbstaufbauern vorkommen kann)
    Dann die Schaumstoffkeile die wir nicht odnungsgemäß befestigt hatten (wegen Ahnungslosigkeit )

    Kommentar


    • #3
      *hehe* jaa genau die Schaumstoffteile hatten wir auch erst net befestigt, mussten dann nochmal komlett wasser rauslassen und neu machen

      dann natürlich die Wassermenge (hab immernoch zu viel anscheinend)

      ...etc.

      Kommentar


      • #4
        zuviel luft, jede woche 1-2 mal entlüften, dann aber mit
        kompetenter hilfe: salz und entschäumer reingekippt, seitdem
        alles bestens, in den letzten 3 monaten nur noch 1x (!) entlüftet und
        auch nur ganz wenig.

        Kommentar


        • #5
          yepp, war bei mir das exakt gleiche.

          Auch das Ergebnis nach dem Einsatz von Entschäumer und Luftbinder!
          Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
          Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

          Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

          Kommentar


          • #6
            Heizung

            Hallo,
            eine Heizung im Dualsystem genau nach Ablauf der Garantie
            kaputt gegangen. Vorher Calesco, nun Delta K (ist auf meiner Seite).
            Die bei meinem Mann funktioniert jetzt im 5 Jahr noch einwandfrei (Calesko).
            LG
            Janine

            PS: das Bett ist vom Fachhändler, die neue Heizung haben wir
            über E-BAY gekauft, da wir sie dort für die Hälfte bekommen haben
            und der Fachhändler nicht sehr kooperativ war!

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              hatten am Anfang, trotz Aufbau durch den Fachmann, noch Schwierigkeiten mit der Feinabstimmung der Wassermenge. Aber mit ein wenig Geduld und mit dem notieren der Wasserentnahmen und -befüllungen haben wir die richtige Wassermenge ziemlich schnell finden können.

              Nun ist es einfach nur super.....
              Wer einmal ein Wasserbett hat, der gibt es nicht wieder her.

              Kommentar


              • #8
                Hallo,
                da ich noch nie leibhaftig ein Wasserbett gesehen hatte, hatte ich überhaupt keine Ahnung, wieviel Wasser in so ein Teil muss. Dazu hatte ich große Vorbehalte und habe bisher immer bevorzugt, relativ hart zu schlafen. Außerdem hatte ich Angst seekrank zu werden, weshalb wir unseren Wasserkern aufgefüllt hatten, bis nichts mehr reinging ;-)
                War natürlich eindeutig zu viel und wir lagen wie auf einem Ballon.

                Also haben wir locker die Hälfte wieder abgelassen. Dann stellte sich heraus, dass die Heizung wohl das von uns kalt eingelassene Wasser nicht binnen von 24 Stunden aufheizen kann, wie wir uns das vorgestellt hatten. Also haben wir Wasser abgelassen, neues warmes eingefüllt. :-)

                Verrbaucht haben wir 4 Flaschen Conditioner durch die ewige Ein- und Ausfüllerei - aber Hauptsache es hat geklappt. Learning bei doing ... und durch dieses Forum habe ich sehr viel erfahren .. z.B. das mit dem warmen Wasser einfüllen.

                Grüßle
                Susa

                Kommentar


                • #9
                  Probleme mit dem Wasserbett

                  Bei mir war (vielleicht ist es ja auch noch) das Problem, die richtie Wassermenge zu finden.
                  Ich habe aber -denke ich mal- Glück- , da der andere Wasserkern auf den milliliter genau die richtige Wassermenge hat. also habe ich heute alle Tipps zum Thema Wassermenge ignoriert (Entschuldige Mischa ) und habe wie ein Wilder so lange Wasser raus und wieder rein (mit Eimer und Schlauch), bis ich jetzt das Gefühl hatte, beide Seiten sind jetzt gleich.

                  Sollte ich morgen feststellen, dass da doch was nich stmmt, werde ich Literweise mit 2 Tagen Wartezeit und Füllmengenprotokoll arbeiten. Ich hoffe aber, das bleibt mir erspart.

                  Kommentar


                  • #10
                    Garantiefalle bei Schlaraffia

                    Hallo,

                    Wir kauften unser erstes WB vor 8 Jahren von Möbel Hoeffner (Marke Schlaraffia). Ein Kern hielt nur 2 1/2 Jahre (eine Naht an der Kante) und wurde von Schlaraffia ausgetauscht. Da Schlaraffia die Produktion umgestellt hatte, wurde der andere Kern gleich mit ausgetauscht. Nach 4 1/2 Jahren ging wieder ein Kern kaputt, diesmal am Einfüllstutzen. Da ich von der freiwilligen Garantie von 5 Jahren bei Schlaraffia wusste, war die Freude groß. Auf Nachfrage bei Schlaraffia, musste ich den Nachweis erbringen die 4 1/2 Jahre Pflegemittel gekauft/benutzt zu haben. Konnte aber nur die letzten zwei Jahre nachweisen, Schlaraffia lehnte Ersatzleistungen ab.
                    Nun kaufte ich wo anders.
                    Wasserbett Hardside in schwarz
                    Tasso Matratzen 2,00 x 2,20
                    Beruhigung mittel F2
                    Heizung Calore Digital


                    Thermotrennkeil, Isolierung von unten, Schubladensockel

                    Kommentar


                    • #11
                      Wassermenge

                      Hallo,
                      unser Fachmann hat einfach Wasser eingefüllt und gesagt wenn ihr Probleme habt einfach Wasser einfüllen oder ablassen. Was für eine Aussage für eine Fachkraft.
                      -kein einstellen durch Probeliegen-

                      Gruß
                      Klubschi
                      Grüße
                      Regine

                      Bei uns steht ein Akva Softside, Dual, F4, Wasserbett, 200x220cm mit Luftkeil, Auflage Limbo geteilt, Akva Vital Heizungen

                      Kommentar


                      • #12
                        Kein Händler, den ich weiterempfehlen würde!
                        Fragen bitte im Forum stellen, nicht per PN!
                        Bin nur selten im Forum, Ihr erreicht mich im Blog.

                        Bei mir steht ein Dual-Softside 200x220 und ein Hardside 90x200 (beide Akva) von Wasserbetten-Kainz in Buchloe/Südbayern.("www.wasserbetten-kainz.de", Fachhändler für Akva und Silvaline)

                        Kommentar


                        • #13
                          Bei uns war auch die falsche Wassermenge. Aber dank diesem super Forum haben wir das Problem schnell gelöst. Auch hier nochmal Danke für die Tips Betreff der Kissen und der Decken.

                          IHR SEID SPITZE!!!! DANKE!!!
                          Wir fühlen uns wohl auf unserem Dual Softside 200x220 Nachschwingzeit 1-2 Sekunden

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi

                            Stimmt hier war ich ja noch gar nicht aktiv:

                            1. Fachmann hat meine Seite hoffnungslos überfüllt (selbst korrigiert)
                            2. Fachmann hat nicht gesehen, das ich zwei rechte Kerne hatte und deshalb sich die Kerne nicht gescheit ausrichten ließen (Falschlieferung)

                            Harmony hat sehr kulant nach fast 2 Jahren (da habe ich das beim Umzug bemerkt) reagiert und ausgetauscht. Seit dem herrlich.
                            Liebe Grüße
                            Markus, alias Ingrimmsch

                            Ich schlafe in:
                            Harmony (Dormito) Wasserbett, Dekorsystem/Luxus, 200x220x23, Dual, Freeflow, Sigma K Heizungen, Supreme & Nickiauflage.

                            Gästebett:
                            Harmony (Dormito)Dormiflex "Boxspring", 180x210, Doppelboxsockel, Federkern/Federkern/Hybrid, Nickiauflage

                            Lesetip >> -- Oft gestellte Fragen ---
                            --Keine Fragen per PN, dazu ist das Forum da!--

                            Kommentar


                            • #15
                              Falsch ausgesuchte Dämpfung bei Aqua Comfort

                              mein Mann hatte sich die falsche Dämpfung ausgesucht. War einfach nicht das richtige für ihn obwohl nochmal die Wassermenge mehrfach korrigiert wurde. Konnte der Händler also auch nichts dafür.
                              Da war es dann wieder gut das AC ein Umntauschrecht anbieten. Hat nochmal 50 Euronen gekostet, aber das war es allemal wert. Jetzt schlafen wir beide suuuper!
                              Wir besitzen ein duales Traumreiter Wasserbett Superior Deluxe mit Isolit und Netbag

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X