Ankündigung

Einklappen

FORENREGELN: Bitte unbedingt lesen und beachten! (Stand: 20.04.09)

Herzlich willkommen in unserem neuen Wasserbettenforum!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unseres Forums. Wir sind ein Forum von Wasserbett-Schläfern für Wasserbett-Schläfer. Eine Haftung für die innerhalb des Forums erteilten Ratschläge können wir nicht übernehmen.

Nachstehend finden Sie einige allgemeine Regeln, die in ähnlicher Form inzwischen für jedes gut geführte Forum gelten.

Bedenken Sie bitte, dass öffentliche Publikationen einen hohen Vertrauensvorschuss genießen. Die Wahrheit ist die Basis einer freien Gesellschaft. Viele Menschen, die Ihre Beiträge lesen, verlassen sich darauf und handeln möglicherweise entsprechend. Foren sind kein Kinderspiel, bei dem es erlaubt wäre, zu flunkern - sie bilden jenes basisdemokratische Medium, von dem wir alle geträumt haben!

Die Foren-Regeln von Wasserbetten-News:

1. Die im Forum veröffentlichten Beiträge stellen nur die Meinung des jeweiligen Verfassers dar. Der Betreiber der Website distanziert sich vorsorglich von allen im Forum getätigten Äußerungen. Grundsätzlich gilt: Verunglimpfungen, Beschimpfungen, Kraftausdrücke, Schmähkritik, Beschwerden und pauschale Vorwürfe gegen Personen oder Firmen sind verboten.

2. Händler, Hersteller sowie deren Angestellte dürfen nur mit einem verifizierten Händler-Account posten. jede Zuwiderhandlung führt zur sofortigen dauerhaften Sperrung!

Händler und Hersteller haben die Möglichkeit, sich nach (vollständiger) Registrierung im Kontrollzentrum" als Händler zu registrieren und verifizieren. Die Händler posten unter eigenem Impressum und erweiterten Regelwerk! Die Registrierung ist kostenpflichtig (siehe: Händlereinträge).

3. Das Einstellen von Briefen, E-mails oder Telefonmitschnitten ist eine strafbare Handlung und deshalb untersagt. Ebenfalls untersagt sind alle Aussagen von zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Relevanz, wie z.B. über möglicherweise nicht eingehaltene Garantieversprechen, Lieferfristen oder ähnliches, sofern die Stichhaltigkeit nicht von einem Straf- oder Zivilgericht bestätigt wurde. Derartige Beiträge werden nur mit Angabe des Aktenzeichens und des zuständigen Gerichts toleriert.

4. Bitte beachten Sie im Forum die üblichen Umgangsformen des Alltags. Verstöße werden mit sofortiger Löschung des Beitrags und gegebenenfalls mit einer Sperre des Autors geahndet.

5. Beiträge werden stichpunktartig von unseren Moderatoren überprüft und bei Verletzung der Regeln kommentarlos gelöscht.

6. Pseudonyme (Nicknames, Login-Namen, Usernamen), die wir als unpassend (weil werbend oder unsittlich) erachten, werden von uns gesperrt.

7. Inhalte aus anderen Webseiten oder ähnlichen Quellen dürfen nur als Zitate mit Angabe der Quelle wiedergegeben werden.

8. Beiträge, welche dazu geeignet sind, Unternehmen oder Personen Schaden zuzufügen, werden von uns ab Kenntnisstand nach eingehender Prüfung innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos gelöscht. Sie werden von uns samt IP-Adresse gespeichert und auf Verlangen an die Betroffenen heraus gegeben.

9. Unterlassen Sie bitte werbende oder diffamierende Beiträge jeglicher Art. Wir behalten uns vor, derartige Beiträge ab Kenntnis innerhalb eines angemessenen Zeitraums kommentarlos zu löschen.

10. Sollten Sie einen Beitrag entdecken, der den hier formulierten Regeln widerspricht, so melden Sie dies bitte umgehend an eine der im Impressum angegebenen Kontaktadressen.

11. Beiträge können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch einen Moderator verändert oder gelöscht werden. Dies geschieht nur, wenn es der Qualität des Forums dient.

12. Das Posten von Links zu externen Seiten ist nicht zulässig! Beiträge, die solche Links enthalten, werden kommentarlos gelöscht. Angaben zu Internetadressen bitte in Anführungszeichen setzen ("), weil die Forensoftware sonst automatisch einen Link generiert! Links werden nur auf Fundstellen innerhalb unseres Forums toleriert.

13. Jeder Nutzer erklärt sich ausdrücklich mit der Speicherung der von ihm angegebenen Daten sowie seiner verwendeten IP-Adresse einverstanden. Ein Widerruf des Einverständnisses führt zu einer Löschung des Useraccounts.

14. Verstöße gegen die Forenregeln können mit Verwarnung oder Sperrung geahndet werden.

15. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern.

Viel Spass wünscht Ihnen
das Team von Wasserbetten-News.de
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schlafstörungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlafstörungen

    Hallo Leute,

    in der letzten Zeit habe ich die Schlafstörungen und bin sehr frustriert. Da ich auf Medikamente allergisch bin, suche ich nach einer Alternative, die mir wirklich helfen kann. Im Internet habe ich viele Infos gefunden, aber irgendwie bin ich nicht sicher, was wirklich helfen kann. Was würdet ihr mir empfehlen?
    Hat jemand eine gute Alternative, die gleichzeitig gesund ist?

    Würde ich mich über eine Antwort freuen!

  • #2
    Hallo!

    Das ist aber gar nicht gut das du auf Medikamente allergisch bist.
    Was sagt denn dein Arzt dazu?
    Du bist ganz sicher nicht der einzige der darunter leidet.
    Ich habe auch öffters Mal Probleme damit.

    Zum Glück aber,kann ich auch Medikamente einnehmen,was mir von grosser Hilfe ist.
    Du dagegen könntest es vielleicht mit "Graviola Extrakt" versuchen.
    Es handelt sich um eine Pflanze die viele Vorteile für die Gesundheit hat.
    Vielleicht wird sie dir auch bei deinen Schlafstörungen helfen.

    Selbst habe ich noch keine Erfahrungen damit gemacht,aber nur positives darüber gelesen,
    unter anderem auch hier,http://www.graviola-extrakt.de/graviola-extrakt/

    Versuch' es einfach Mal,und schreib' ob es dir geholfen hat.
    Es würde mich sehr interessieren!

    Alles gute

    Kommentar


    • #3
      Guten Morgen,

      Schlafprobleme habe ich auch, daher hole ich mir demnächst ein Wasserbett

      LG Günther35

      Kommentar


      • #4
        Hast du immer noch Schlafstörungen oder hast du die richtige Lösung für dein Problem gefunden? Ansonsten hoffe ich, dass ich dir dabei eine Hilfe sein kann und würde dir auch empfehlen es mal mit Tinktur Produkten zu versuchen. Solche Tinktur Produkte kannst du auch leicht online finden und dabei kann dir auch XXXX weiterhelfen. Da habe ich mir ein Top Angebot letztens für eine Yamswurzel bekommen und kann sagen, dass ich mit ihren Produkten vollkommen zufrieden bin.

        Sicherlich wirst es auch du sein und viel Glück dabei.

        Mit freundlichen Grüßen
        Zuletzt geändert von Betten-Nerd; 18.03.2019, 14:24.

        Kommentar


        • #5
          Seitdem wir das Wasserbett haben, sind sämtliche Schlafstörungen eigentlich aus unserem Leben verschwunden.

          Kommentar


          • #6
            Mit Schlafstörungen habe ich mich auch sehr lange herumgeplagt und kann jeden sehr gut verstehen, der damit zu kämpfen hat. Es ist einfach frustrieren und manch einen psychisch total kaputt, da man einfach nur noch von allem genervt ist.
            Ich musste in der Zeit morgens sehr früh raus, daher war der Stress umso größer. Ich konnte nicht einschlafen, wollte mich aber zum Schlafen zwingen, was natürlich nicht funktioniert hat. Das war zum Verzweifeln.
            Ich habe damals auch sehr viel ausprobiert, allerdings wollte ich keine Schlaftabletten nehmen, so dass ich auf der Suche nach einer guten natürlichen Alternative war, die bei mir wirkt.
            Ich habe zuerst verschieden Teesorten ausprobiert, die angeblich beruhigen und beim Einschlafen helfen. Dann wurde mir von meiner Mutter Baldrian als das Wundermittel empfohlen, was bei mir leider alles nicht geholfen hat.
            Ich bin dann eines Tages zufällig online das Melatonin gestoßen, das ist ein Schlafhormon, also auch ein natürliches Produkt, welches die Einschlafzeit verkürzen und einen erholsamen Schlaf fördern soll. Hier www.vitaminexpress.org/de/melatonin-kaufen sind mehr Infos darüber.
            Auf jeden Fall habe ich es ausprobiert und zu meinem großen Erstaunen hat es bei mir gewirkt und zwar seit der ersten Einnahme. Ich bin wirklich froh darüber, dass ich eine Lösung gefunden habe und finde. Man sollte halt alles ausprobieren, es gibt für jeden das Mittelchen, welches wirkt und hilft.
            LG

            Kommentar


            • #7
              Hallo miteinander,
              auch ich könnte ein Buch über Einschlafprobleme schreiben. Jede Nacht drehe ich mich von der einen Seite auf die Andere und kriege kein Auge zu. Ich habe schon einiges ausprobiert. Von Mediation bis Melatonin und jeglichen Lavendel Kissensprays. Letztendlich hat nichts auf Dauer geholfen. Seit einiger Zeit mache ich mir nun abends eine Goldene Milch und tatsächlich bewirkt diese Wunder. Die warme Milch beruhigt mich extrem und die Wirkstoffe von Kurkuma sind zudem sehr gesundheitsfördernd. Diese Website https://www.kurkumasupplements.de/kurkuma-test/ macht dies auch noch einmal deutlich.
              Manchmal rühre ich noch etwas Honig mit rein, das tut auch sehr gut.
              Liebe Grüße

              Kommentar


              • #8
                Zitat von SimaM Beitrag anzeigen
                Hallo Leute,

                in der letzten Zeit habe ich die Schlafstörungen und bin sehr frustriert. Da ich auf Medikamente allergisch bin, suche ich nach einer Alternative, die mir wirklich helfen kann. Im Internet habe ich viele Infos gefunden, aber irgendwie bin ich nicht sicher, was wirklich helfen kann. Was würdet ihr mir empfehlen?
                Hat jemand eine gute Alternative, die gleichzeitig gesund ist?

                Würde ich mich über eine Antwort freuen!

                Hallo SimaM.

                Betrifft die von dir angesprochene Medikamentenallergie nur chemische Mittel oder auch pflanzliche Präparate? Falls du diese nämlich verträgst, eignen sich bei Schlafstörungen sehr gut Mittel aus Lavendel, Baldrian, Passionsblume oder auch Lindenblüten. Du kannst in dem Fall sowohl Tabletten oder Tropfen einnehmen als auch einen Tee mit dem jeweiligen Inhaltsstoff trinken. Mir hat das ganze öfters schon seh gut geholfen.
                Was aktuell ja auch immer wieder besprochen wird, bei Schlafstörungen gut zu wirken sind CBD Tropfen - die habe ich selber allerdings noch nicht ausprobiert.

                Weitere Tipps die helfen können sind ansonsten ein Bad am Abend zu nehmen, nicht mehr allzu spät schwere Mahlzeiten zu sich zu nehmen, vor dem Schlafen etwas meditieren und ganz wichtig nicht mehr zu spät bzw lange am Handy oder Laptop sitzen, da das blaue Licht dieser Geräte die Bildung wichtiger Schlafhormone unterdrückt - im Bett also lieber noch ein gutes Buch lesen.

                LG :-)

                Kommentar


                • #9
                  Hallo nochmal
                  ich habe ein bisschen recherchiert und das könnte ein Symptom von Eisenmangel sein. Mach am besten Mal einen Bluttest um das herauszufinden, es könnte auch ein Vitaminmangel sein. Dagegen könntest du Nahrungsergänzungsmittel, wie Tropfen oder Kapseln nehmen. Aber auch in vielen Lebensmitteln ist Eisen enthalten, wie bspw. Fleisch, eiweißreiche Lebensmittel etc.
                  Jedoch beachte, dass du mit Lebensmitteln nicht so viel Eisen aufnehmen kannst, als mit Präparaten.
                  Hier habe ich dir einen Artikel rausgesucht: https://www.eisensupplements.de/eisenmangel-ernaehrung/
                  Ich hoffe, das hilft ein bisschen
                  LG

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X